Mittwoch, 22.12.2010

Schuster gab Nominierungen bekannt

13 deutsche Skispringer beim Tournee-Auftakt

Für den Auftakt der am Dienstag beginnenden Vierschanzentournee hat Bundestrainer Schuster 13 Skispringer nominiert. An der Spitze des Aufgebots stehen die sieben Weltcup-Starter.

Auch Martin Schmitt wurde für die Vierschanzentournee nominiert
© sid
Auch Martin Schmitt wurde für die Vierschanzentournee nominiert

Bundestrainer Werner Schuster hat 13 Skispringer für die am Dienstag beginnende Vierschanzentournee nominiert.

An der Spitze des Aufgebots stehen die sieben Weltcup-Starter Martin Schmitt (Furtwangen), Pascal Bodmer (Meßstetten), Richard Freitag (Aue), Severin Freund (Rastbüchl), Stephan Hocke (Schmiedefeld), Michael Neumayer (Berchtesgaden) und Michael Uhrmann (Rastbüchl).

Heimspringen in Oberstdorf und Garmisch

Für die beiden Heimspringen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen bilden zudem Marinus Kraus (Oberaudorf), Maximilian Mechler (Isny), Julian Musiol (Zella-Mehlis), Felix Schoft (Partenkirchen), Ex-Juniorenweltmeister Andreas Wank (Oberhof) und Daniel Wenig (Berchtesgaden) die nationale Gruppe.

"Der letzte Wettkampf in Engelberg hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind", sagte Schuster. "Unser Anspruch ist es, ein bis zwei Athleten in die Top 10 der Tourneewertung zu bringen. Dazu ist ein optimaler Start wichtig, der nicht zuletzt auch für das notwendige Selbstvertrauen sorgt."

Die 59. Tournee beginnt am 29. Dezember mit der Qualifikation in Oberstdorf und endet am 6. Januar nach den weiteren Stationen Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck in Bischofshofen. Vorjahressieger ist der Österreicher Andreas Kofler, der wie Landsmann Thomas Morgenstern, der viermalige Olympiasieger Simon Ammann (Schweiz) und Adam Malysz (Polen) zu den Favoriten gehört.

Stephan Hocke will endlich ankommen

Bilder des Tages - 22. Dezember
Der Wunschzettel eines Cheerleaders von den Chicago Bulls: "1. Ich möchte endlich auf eigenen Beinen stehen. 2. Die andern sollen aufhören, mein Outfit nachzumachen"
© Getty
1/6
Der Wunschzettel eines Cheerleaders von den Chicago Bulls: "1. Ich möchte endlich auf eigenen Beinen stehen. 2. Die andern sollen aufhören, mein Outfit nachzumachen"
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2212/bildes-des-tages-22-dezember-nhl-nba-cousins-sacramento-kings-calgary-flames-chicago-bulls.html
Da hilft alles Strecken von Torhüter Henrik Karlsson nichts: Seine Calgary Flames verlieren gegen die Columbus Blue Jackets mit 1:3
© Getty
2/6
Da hilft alles Strecken von Torhüter Henrik Karlsson nichts: Seine Calgary Flames verlieren gegen die Columbus Blue Jackets mit 1:3
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2212/bildes-des-tages-22-dezember-nhl-nba-cousins-sacramento-kings-calgary-flames-chicago-bulls,seite=2.html
Licht aus, Spot an: Mathieu Darche von den Montreal Canadians kann sich der Aufmerksamkeit vor dem Spiel gegen die Dallas Stars (2:5) nicht entziehen
© Getty
3/6
Licht aus, Spot an: Mathieu Darche von den Montreal Canadians kann sich der Aufmerksamkeit vor dem Spiel gegen die Dallas Stars (2:5) nicht entziehen
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2212/bildes-des-tages-22-dezember-nhl-nba-cousins-sacramento-kings-calgary-flames-chicago-bulls,seite=3.html
Wie ungünstig: Kurz vor dem Spiel gegen die Golden State Warriors setzen bei DeMarcus Cousins die Wehen ein. Kein Wunder, dass seine Sacramento Kings mit 109:117 verloren
© Getty
4/6
Wie ungünstig: Kurz vor dem Spiel gegen die Golden State Warriors setzen bei DeMarcus Cousins die Wehen ein. Kein Wunder, dass seine Sacramento Kings mit 109:117 verloren
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2212/bildes-des-tages-22-dezember-nhl-nba-cousins-sacramento-kings-calgary-flames-chicago-bulls,seite=4.html
Das Erstaunlichste an diesem Foto: Es ist eine Farbaufnahme. Aber so ein englisches Pferderennen im Dezember ist nun mal eine triste Angelegenheit
© Getty
5/6
Das Erstaunlichste an diesem Foto: Es ist eine Farbaufnahme. Aber so ein englisches Pferderennen im Dezember ist nun mal eine triste Angelegenheit
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2212/bildes-des-tages-22-dezember-nhl-nba-cousins-sacramento-kings-calgary-flames-chicago-bulls,seite=5.html
Ganz anders sieht es da schon in Australien aus. Bei einem so warmen Sonnenuntergang kann man schon neidisch auf die Fußballfans der Central Coast Mariners werden
© Getty
6/6
Ganz anders sieht es da schon in Australien aus. Bei einem so warmen Sonnenuntergang kann man schon neidisch auf die Fußballfans der Central Coast Mariners werden
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2212/bildes-des-tages-22-dezember-nhl-nba-cousins-sacramento-kings-calgary-flames-chicago-bulls,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.