Weltcup in Kuusamo

Skisprung-Qualifikation für Sonntag angesetzt

SID
Samstag, 27.11.2010 | 12:56 Uhr
Im finnischen Kuusamo wird mit widrigen Windbedingungen gerungen
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die am Freitag wegen irregulärer Windbedingungen abgebrochene Skisprung-Qualifikation für den Weltcup im Kuusamo wird am Sonntag (9.00 Uhr) stattfinden.

Die am Freitag wegen irregulärer Windbedingungen abgebrochene Skisprung-Qualifikation für den Weltcup im finnischen Kuusamo wird am Sonntag stattfinden.

Auf der Mannschaftsführersitzung wurde am Samstagmorgen beschlossen, die Qualifikation für 9.00 Uhr anzusetzen und vor dem Springen (13.15 Uhr) auf einen Probedurchgang zu verzichten.

Der erste Wettkampf steht mit dem Teamspringen bereits am Samstagnachmittag (15.00 Uhr) auf dem Programm. Die deutsche Mannschaft peilt dabei eine Platzierung auf dem Podest an.

Martin Schmitt will bis 2012 springen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung