Maximilian Mechler kam als einziger Deutscher von der Schanze

Skisprung-Qualifikation in Kuusamo abgebrochen

SID
Freitag, 26.11.2010 | 20:20 Uhr
Maximilian Mechler war bei nur 90 Metern gelandet
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Qualifikation der Skispringer beim Weltcup im Kuusamo ist wegen schlechter Windbedingungen abgebrochen worden. Einziger deutscher Springer bis dahin war Maximilian Mechler.

Die deutschen Skispringer müssen noch einen weiteren Tag auf ihren Saisonstart warten. Die Qualifikation für den Weltcup in Kuusamo wurde am Freitag nach 28 von 73 Springern wegen irregulärer Windbedingungen abgebrochen.

Die Wettkampf-Jury wird nach einer Teamsitzung am Samstagmorgen (8 Uhr) entscheiden, ob die Qualifikation am Samstag vor dem Teamspringen oder erst am Sonntag vor dem Einzel nachgeholt wird.

Nur Mechler sprang

Bis zum Abbruch war lediglich Maximilian Mechler (Isny) gesprungen, allerdings bei lediglich 90 Metern gelandet. Der Bayer hätte die Qualifikation für das Einzel am Sonntag wohl deutlich verpasst.

Nachdem der russische Durchschnittsspringer Denis Kornilow bei 138,5 Metern und damit nur zehn Meter unter dem Schanzenrekord von Kombinierer Eric Frenzel gelandet war, entschied die Jury, die Veranstaltung abzubrechen.

Für den Deutschen Skiverband (DSV) starten in Kuusamo Vizeweltmeister Martin Schmitt (Furtwangen), Michael Uhrmann (Rastbüchl), Michael Neumayer (Berchtesgaden), Severin Freund (Rastbüchl), Pascal Bodmer (Meßstetten) und Mechler. Zielsetzung ist ein Podestplatz im Teamspringen sowie mindestens eine Top-Ten-Platzierung im Einzel.

Kombinierer Frenzel bei Weltcup-Auftakt Zweiter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung