Wintersport

Beckert gegen Sablikova am Samstag in Berlin

SID
Bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver gewann Martina Sablikova zwei Goldmedaillen
© sid

Doppel-Olympiasiegerin Martina Sablikova hat sich rechtzeitig zum Eisschnelllauf-Weltcup in Berlin fit gemeldet. Damit kommt es am Samstag zum Duell mit Stephanie Beckert.

Doppel-Olympiasiegerin Martina Sablikova wird beim Eisschnelllauf-Weltcup in Berlin nun doch an den Start gehen.

Die 23 Jahre alte Tschechin hat ihre Magenprobleme rechtzeitig auskuriert. "Sie ist wieder fit und startet über 1500m am Freitag und über 3000m am Samstag", sagte ihr Trainer Petr Novak.

Erhofftes Duell beim Weltcup

Damit kommt es am Samstag auf der Bahn in Hohenschönhausen zum erhofften Duell zwischen Sablikova und der Erfurterin Stephanie Beckert.

Beckert musste sich der Ausnahme-Athletin aus Tschechin bei Olympia im vergangenen Februar über 3000m geschlagen geben und holte in Vancouver Silber.

Am vergangenen Wochenende siegte Beckert zum Weltcup-Auftakt in Heerenveen über 3000m, allerdings war Sablikova nicht am Start.

Kufen-Stars fiebern Heim-Premiere entgegen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung