Schreiben an den Weltverband

Eisschnellläufer protestieren gegen "Dr. Bibber"

SID
Donnerstag, 11.11.2010 | 10:19 Uhr
Proteste gegen die neue "Dr. Bibber"-Regel: Mark Tuitert ist einer der Wortführer
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Mehrzahl der Eisschnellläufer mit 1500-m-Olympiasieger Mark Tuitert als Wortführer wird beim Weltverband ISU ein Protestschreiben gegen die neue "Dr. Bibber"-Regel einreichen.

Die Mehrzahl der Eisschnellläufer mit 1500-m-Olympiasieger Mark Tuitert (Niederlande) als Wortführer wird dem Weltverband ISU beim Weltcup in Heerenveen ein Protestschreiben gegen die neue "Dr. Bibber"-Regel übergeben. In dem Schreiben fordern die Athleten die sofortige Aufhebung der neuen Regel.

"Dr. Bibber" verbietet auf der Zielgeraden das Überqueren der Bahnbegrenzung mit einer Schlittschuhkufenlänge. Wer erwischt wird, muss mit einer sofortigen Disqualifikation rechnen.

Der ISU-Kongress hatte diese Maßnahme auf seinem Kongress im Juni dieses Jahres in Barcelona beschlossen.

Laut Biografie: Pechstein plante ihren Selbstmord

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung