Fernsebner erneut schwer verletzt

SID
Sonntag, 28.11.2010 | 12:49 Uhr
Carolin Fernsebner verletzte sich erneut am Knie
© sid
Advertisement
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Ski-Rennläuferin Carolin Fernsebner hat bei einem Sturz im ersten Lauf des Riesenslaloms in Aspen erneut eine Knieverletzung erlitten. Die 24-Jährige wurde noch vor Ort operiert.

Ski-Rennläuferin Carolin Fernsebner hat bei einem Sturz im ersten Lauf des Riesenslaloms in Aspen erneut eine Knieverletzung erlitten. Die 24-Jährige wurde noch vor Ort operiert.

Die alpine Ski-Rennläuferin Carolin Fernsebner (Ramsau) hat sich erneut schwer verletzt und fällt für den Rest der WM-Saison aus. Die 24-Jährige erlitt bei einem Sturz im ersten Lauf des Riesenslaloms am Samstag in Aspen im US-Bundesstaat Colorado einen Kreuzbandriss im rechten Knie und Meniskusschäden in beiden Knien sowie verschiedene Bänderverletzungen.

Meniskus repariert

Fernsebner unterzog sich noch am selben Tag im örtlichen Krankenhaus einer Arthroskopie. "Der Meniskus wurde repariert, um das Knie zu stabilisieren", berichtete Damen-Cheftrainer Thomas Stauffer.

Weitere Untersuchungen sollen in Deutschland folgen. Fernsebner war nach zwei Kreuzbandrissen erst mit Beginn dieser Saison in den Weltcup zurückgekehrt.

Ob sie ihre Karriere nach diesem erneuten schweren Rückschlag fortsetzen wird, ist noch offen.

Walchhofer beendet Österreichs Durststrecke

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung