Pfüller übernimmt Amt des IBU-Vizepräsidenten

SID
Freitag, 03.09.2010 | 11:56 Uhr
Thomas Pfüller (r.) hier mit Martin Schmitt, ist auch Sportdirektor des DSV
© Getty
Advertisement
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

Neuer Posten für Thomas Pfüller: Der DSV-Sportdirektor wird Vizepräsident Marketing in der Internationalen Biathlon-Union (IBU). Präsident bleibt der Norweger Anders Besseberg.

DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller ist zum neuen Vizepräsidenten Marketing in der Internationalen Biathlon-Union (IBU) gewählt worden.

Der 61-Jährige wurde auf dem Kongress in St. Petersburg zum Nachfolger des deutschen Verbandschefs Alfons Hörmann bestimmt, der vor wenigen Wochen eine Funktion im Council des Internationalen Skiverbandes FIS übernommen hatte.

Als Präsident der IBU wurde der Norweger Anders Besseberg bestätigt.

Auch Ullrich Mitglied der IBU

Als neues Mitglied der Technischen Kommission der IBU wählte der Kongress den ehemaligen deutschen Biathlon-Bundestrainer Frank Ullrich. Der langjährige Vorsitzende Norbert Baier hatten sich nicht mehr zur Wahl gestellt.

"Wichtigste Aufgabe für die kommenden Jahre wird sein, die wirtschaftlichen Interessen der IBU und ihrer einzelnen Mitglieder so zu bündeln und zu strukturieren, dass die Umsetzung der verschiedenen Projekte möglichst allen Parteien gerecht wird", sagte Pfüller, der auch Generalsekretär des Deutschen Skiverbandes (DSV) ist: "Dabei muss der Fokus aber weiterhin auf den Sport gerichtet sein."

Rasanter Anstieg der Einnahmen

Nur wenn es gelinge, das bisherige sportliche Konzept sorgsam und glaubhaft weiterzuentwickeln, werde die Faszination des Biathlonsports auch künftig für wirtschaftliche Erfolge nutzbar sein.

Die Millionen-Einnahmen in dem Boomsport waren in den letzten Jahren auch dank der Marketing-Abteilung unter deutscher Führung rasant gestiegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung