Freitag, 17.09.2010

Biathlon-DM

Neuner nur Fünfte im Sprint - Birnbacher siegt

Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner hat ihren dritten Titel bei der Biathlon-DM verfehlt. Die 23-Jährige wurde im Sprint-Wettbewerb beim Sieg von Andrea Henkel Fünfte.

Magdalena Neuner gewann bislang vier DM-Medaillen
© Getty
Magdalena Neuner gewann bislang vier DM-Medaillen

[omponent:Ad]Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner hat ihren dritten Titel bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften verfehlt. Die 23-Jährige aus Wallgau wurde im Sprint-Wettbewerb zum Auftakt der zweiten Wettkampfserie in Willingen beim Sieg von Andrea Henkel Fünfte. Am vergangenen Wochenende in Oberhof hatte Neuner auf Rollerski Siege über 15 km und in der Mixed-Staffel geholt.

Die 32-jährige Henkel (Großbreitenbach) gewann über 7,5 km in 21:20,6 Minuten vor Sabrina Buchholz (Oberhof/10,7 Sekunden zurück/1 Schießfehler) und Tina Bachmann (Schmiedeberg/16,3/2). Vierte wurde Kathrin Hitzer (Gosheim/24,1/1), die im Ziel knapp vor Neuner (25,9/2) lag.

Männer starten am Nachmittag

Für Henkel war es in ihrer langen Karriere der erste nationale Meistertitel überhaupt, entsprechend groß war ihre Freude. "Eigentlich hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben, irgendwann mal Meisterin zu werden", sagte die Bundespolizistin: "Toll, dass es nun doch noch geklappt hat."

Im Sprint der Männer hatte Birnbacher in 26:13,7 Minuten exakt 15,7 Sekunden vor dem Überraschungszweiten Florian Graf (Eppenschlag) und Daniel Böhm (Buntenbock/26,3 Sekunden Rückstand), die beide jeweils fehlerlos blieben.

Am vergangenen Wochenende wurden in Oberhof bereits die nationalen Champions in Einzel, Massenstart und Mixed-Staffel ermittelt. Erfolgreichster Athlet bei den Männern war Andreas Birnbacher (Schleching), der drei Titel einheimste. Bei den Frauen holte Hitzer den Sieg im Massenstart.

Mehrsport: Alle News im Überblick

Die Bilder des Tages - 17. September
American Football: Taylor Gentry von den North Carolina State Wolfpack fliegt mit bester Superman-Haltungsnote über Gegenspieler Reuben Johnson hinweg
© Getty
1/5
American Football: Taylor Gentry von den North Carolina State Wolfpack fliegt mit bester Superman-Haltungsnote über Gegenspieler Reuben Johnson hinweg
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football.html
Davis Cup: Um seinen Satzgewinn gegen den Belgier Ruben Bemelmans zu zelebrieren, packt Lleyton Hewitt einfach mal die Königscobra-Hand aus
© Getty
2/5
Davis Cup: Um seinen Satzgewinn gegen den Belgier Ruben Bemelmans zu zelebrieren, packt Lleyton Hewitt einfach mal die Königscobra-Hand aus
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football,seite=2.html
Australian Football: Trainings-Session bei den Western Bulldogs. Ein Fall für das Jugendamt? Die Botschaft dieses jungen Fans ist definitiv nicht ganz jugendfrei
© Getty
3/5
Australian Football: Trainings-Session bei den Western Bulldogs. Ein Fall für das Jugendamt? Die Botschaft dieses jungen Fans ist definitiv nicht ganz jugendfrei
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football,seite=3.html
WNBA: Bei den Seattle Storm gibt's Sekt statt Weißbier. Trainer Brian Agler (M.) wird das nach dem Sieg über Atlanta Dream im entscheidenden Finalspiel nicht weiter stören
© Getty
4/5
WNBA: Bei den Seattle Storm gibt's Sekt statt Weißbier. Trainer Brian Agler (M.) wird das nach dem Sieg über Atlanta Dream im entscheidenden Finalspiel nicht weiter stören
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football,seite=4.html
Baseball: Ernesto Frieri von den San Diego Padres scheint hier mit seinem Wurf das Raum-Zeit-Kontinuum aus dem Lot zu bringen
© Getty
5/5
Baseball: Ernesto Frieri von den San Diego Padres scheint hier mit seinem Wurf das Raum-Zeit-Kontinuum aus dem Lot zu bringen
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1709/ernesto-frieri-san-diego-padres-lleyton-hewitt-davis-cup-atlanta-dream-brian-agler-taylor-gentry-north-carolina-state-wolfpack-western-bulldogs-australian-football,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.