Ticketverkauf Garmisch-Partenkirchen

Ausrichter befürchten Einbußen bei Ski-WM 2011

SID
Mittwoch, 01.09.2010 | 22:38 Uhr
Die Veranstalter der WM 2011 rechnen mit Einbußen
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Die Ausrichter der Alpinen Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen befürchten Einbußen im Ticketverkauf. Grund sind die verschärften Sicherheitsauflagen nach der Loveparade-Tragödie.

Die Loveparade-Tragödie in Duisburg mit 21 Toten nach einer Massenpanik hat auch finanzielle Auswirkungen auf die Alpine Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen.

OK-Geschäftsführer Peter Fischer rechnet nicht nur mit Mehrausgaben im Bereich Sicherheit, sondern auch mit einem Einnahmeverlust beim Ticketverkauf von rund 100.000 Euro.

Ok-Chef Hensel: "Wir gehen auf Nummer sicher"

"Es wird jetzt genau festgelegt, wie viele Zuschauer an den Speed-Strecken an der Kandahar oder dem Slalomkurs am Gudiberg, aber auch bei den Siegerehrungen im Kurpark zugelassen sind, und das überall genügend Fluchtraum und Flucht-Wege bereitstehen", erklärte Fischer die nach dem Duisburger Drama strenger gewordenen Auflagen für die Sicherheitsvorkehrungen.

Bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften in Willingen mit den Olympiasiegern Magdalena Neuner, Andrea Henkel oder Michael Greis vom 17. bis 19. September sind in der Arena nur noch 3803 Zuschauer pro Tag auf der Sitzplatztribüne und im Stehplatzbereich zugelassen.

"Nach der Veranstaltungsordnung sind nur noch 4,3 statt 4,5 Zuschauer pro Quadratmeter zugelassen. Wir gehen auf Nummer sicher und verkaufen entsprechend weniger Tickets", erklärte OK-Chef Jürgen Hensel.

Olympia 2018: Gesundheitsprobleme bei Bewerbungschef Bogner

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung