Entscheidung der Internationalen Biathlon-Union

Biathlon-WM 2015 im kalten Finnland

SID
Sonntag, 05.09.2010 | 20:16 Uhr
Magdalena Neuner startete dieses Jahr schon beim IBU World Cup in Kontiolahti
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Die Biathlon-Weltmeisterschaften werden im Jahr 2015 in Kontiolahti in Finnland stattfinden. Das beschloss heute die Internationale Biathlon-Union (IBU) in St. Petersburg.

Die Biathlon-Weltmeisterschaften finden im Jahr 2015 im eiskalten Kontiolahti in Finnland statt. In einer Kampfabstimmung beim Kongress der Internationalen Biathlon-Union (IBU) in St. Petersburg setzte sich der Außenseiter mit 23:20 Stimmen gegen Oslo durch.

1999 hatte zum letzten Mal eine WM in Kontiolahti stattgefunden - damals mussten mehrere Wettkämpfe wegen Temperaturen um minus 30 Grad verschoben werden.

Im kommenden März ist das russische Chantij Mansijsk WM-Gastgeber. 2012 gibt es Heim-Titelkämpfe für Magdalena Neuner und Co. in Ruhpolding.

Silberne Ehrenmedaille für Nobert Baier

Am Schlusstag des Kongresses wurde zudem der Mittenwalder Norbert Baier mit der Silbernen Ehrenmedaille der IBU ausgezeichnet.

Er hatte nach 14 Jahren den Vorsitz der Technischen Kommission abgegeben. Zudem beschloss der Kongress auf Druck der TV-Stationen, die Starterfelder bei Weltcups auf maximal 108 Aktive zu begrenzen.

Die besten fünf Teams in der Nationenwertung - dazu gehört Deutschland bei den Männern und Frauen - dürfen ab kommendem Winter nur noch jeweils sechs Aktive und damit einen weniger als in den vergangenen Jahren an den Start bringen.

Bereits am Freitag war Thomas Pfüller, Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes (DSV), zum Vizepräsidenten Marketing der IBU gewählt wurden. In seinem Amt bestätigt wurde der norwegische IBU-Präsident Anders Besseberg.

Mehrsport: Alle News und Infos

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung