Wintersport

München 2018: Maria Riesch will vermitteln

SID
Montag, 16.08.2010 | 11:47 Uhr
Skirennläuferin Maria Riesch steht seit 2001 im deutschen Nationalkader
© Getty
Advertisement
German Darts Masters
Live
German Darts Masters: Tag 1
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München

Olympiasiegerin Maria Riesch will im Streit zwischen den Münchner Bewerbern um die Winterspiele 2018 und Garmischer Bauern vermitteln. Sie stehe für Gespräche gerne zur Verfügung.

Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch will im Streit zwischen den Münchner Bewerbern um die Winterspiele 2018 und Garmischer Bauern vermitteln, hat zugleich aber die Kritik der Kuratoriums-Vorsitzenden Katarina Witt an Bewerbungschef Willy Bogner untermauert.

In Bogners Kommunikation mit Garmischer Olympia-Kritikern sei "einiges unrund gelaufen", sagte Riesch der "Süddeutschen Zeitung".

Kritik an Bogner

"Das Motto der Spiel sind die 'freundlichen Spiele'. Also muss man mit den Menschen, die damit zu tun haben, freundlich umgehen", so Riesch. Auch Witt hatte Bogner mangelhafte Umgangsformen vorgeworfen.

Riesch bot an, Bogners Fehler auszubügeln und Bauern, die ihre Grundstücke für die Spiele nicht freigeben wollen, zu besänftigen.

Riesch will vermitteln

"Falls dies von beiden Parteien gewünscht wird, stehe ich für solche Gespräche gerne zur Verfügung", sagte die Ski-Rennläuferin. Sie sei "jederzeit für eine Ausweitung meiner Botschafterrolle bereit".

Bogner seinerseits hatte von Riesch und ihrem Partenkirchener Klubkollegen Felix Neureuther zuletzt mehr Engagement für "München 2018" gefordert.

Emotionale Verbindung

"Ich glaube nicht, dass Bogner uns beide direkt, sondern stellvertretend für alle Garmischer angesprochen hat, die hinter dieser Idee der Spiele stehen. Anders kann ich mir es gar nicht vorstellen", sagte die 25-Jährige dazu.

Riesch betonte, mit der Bewerbung "sehr emotional verbunden" zu sein: "Spiele in meiner Region wären ein Traum."

Riesch sieht gute Chancen

Anders als der eine oder andere Skeptiker gibt Riesch der Bewerbung gute Chancen. "Das letzte Weltcup-Finale (der Alpinen) fand in Garmisch-Partenkirchen statt, und die Resonanz der Läuferinnen und Läufer war da sehr positiv.

Die WM 2011 ist sicher eine super Generalprobe für Olympia 2018", sagte sie.

Witt übt Kritik an Bogner

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung