Freitag, 06.08.2010

Olympia

Loch und Henkel werben für München 2018

Olympiasieger Felix Loch und Andrea Henkel sind zwei der insgesamt 26 Spitzensportler, die die Stadt München bei ihrer Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 unterstützen.

Andrea Henkel holte in ihrer Karriere bislang 36 Weltcupsiege
© Getty
Andrea Henkel holte in ihrer Karriere bislang 36 Weltcupsiege

Die Stadt München hat bei ihrer Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 prominente Unterstützung erhalten.

Insgesamt 26 Spitzensportler, darunter Rodel-Olympiasieger Felix Loch und die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Andrea Henkel, gehören seit Freitag zum Kreis der offiziellen Sportbotschafter.

"München kann jetzt auf die Unterstützung von insgesamt 98 Botschaftern bauen. Das ist einzigartig in der Olympischen und Paralympischen Wintersportgeschichte", sagte Bewerbungschef Willy Bogner.

Auch zwei Sommersportler unterstützen Bewerbung

"München 2018 - das ist ein sehr großer Traum für mich", sagte Skifahrerin Anna Schaffelhuber stellvertretend für viele Sport-Botschafter.

Die 17-Jährige hatte bei der Paralympics-Abschlussfeier in Vancouver die deutsche Fahne getragen. Zu den neuen Sport-Botschaftern gehören in Handball-Weltmeister Dominik Klein und Kitesurferin Kristin Boese auch zwei Sommersportler.

Ski-Legende Rosi Mittermaier wird 60

Bilder des Tages - 6. August
Rocky Elsom von den Australian Wallabies steht der Spaß am Stretchen förmlich ins Gesicht geschrieben
© Getty
1/6
Rocky Elsom von den Australian Wallabies steht der Spaß am Stretchen förmlich ins Gesicht geschrieben
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0608/rocky-elsom-rugby-tiger-woods-golf-denver-broncos-baseball-tennis-john-isner.html
Jammie Kirlew von den Denver Broncos taucht beim Fumble-Training ab und schnappt sich den Ball
© Getty
2/6
Jammie Kirlew von den Denver Broncos taucht beim Fumble-Training ab und schnappt sich den Ball
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0608/rocky-elsom-rugby-tiger-woods-golf-denver-broncos-baseball-tennis-john-isner,seite=2.html
Bei den World Golf Championships in Ohio fand der siebenmalige Sieger Tiger Woods sich in ungewohntem Terrain wieder: Nach Tag eins belegt er lediglich Rang 70 von 81
© Getty
3/6
Bei den World Golf Championships in Ohio fand der siebenmalige Sieger Tiger Woods sich in ungewohntem Terrain wieder: Nach Tag eins belegt er lediglich Rang 70 von 81
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0608/rocky-elsom-rugby-tiger-woods-golf-denver-broncos-baseball-tennis-john-isner,seite=3.html
Michael Saunders von den Seattle Mariners rennt vergeblich gegen die Wand: Der Ball von David Murphy ist ein Homerun, die Rangers schlagen die Mariners mit 6:0
© Getty
4/6
Michael Saunders von den Seattle Mariners rennt vergeblich gegen die Wand: Der Ball von David Murphy ist ein Homerun, die Rangers schlagen die Mariners mit 6:0
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0608/rocky-elsom-rugby-tiger-woods-golf-denver-broncos-baseball-tennis-john-isner,seite=4.html
Michael Phelps taucht nach dem gewonnenen 100 Meter Finale in Irvine aus dem Wasser auf
© Getty
5/6
Michael Phelps taucht nach dem gewonnenen 100 Meter Finale in Irvine aus dem Wasser auf
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0608/rocky-elsom-rugby-tiger-woods-golf-denver-broncos-baseball-tennis-john-isner,seite=5.html
In Washington wird derzeit das Legg Mason Tennis Classic ausgespielt. Hier duellieren sich John Isner und Xavier Malisse
© Getty
6/6
In Washington wird derzeit das Legg Mason Tennis Classic ausgespielt. Hier duellieren sich John Isner und Xavier Malisse
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0608/rocky-elsom-rugby-tiger-woods-golf-denver-broncos-baseball-tennis-john-isner,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.