Eisschnelllauf

Blitzstart für Olympiasieger Tuitert

SID
Sonntag, 01.08.2010 | 10:53 Uhr
Mark Tuitert gewann in Vancouver 2010 Olympisches Gold über die 1500 Meter
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SaLive
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Mark Tuitert hat einen brillanten Start in die neue Saison hingelegt. Der Olympiasieger siegte bei der Neuauflage des Sommer-Rennens "Cool Runnings" mit einer Topzeit über 1500m.

Mit einer Topzeit über 1500m ist Eisschnelllauf-Olympiasieger Mark Tuitert in Erfurt in die neue Saison gestartet.

Bei der Neuauflage des Sommer-Rennens "Cool Runnings" in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle siegte der Niederländer in 1:47,89 Minuten.

Smeekens siegt über 500 Meter

Landsmann Jan Smeekens war in 35,59 Sekunden über 500m der Schnellste. Über 3000m siegte der EM-Dritte Alexis Contin (Frankreich) in 3:47,85 Minuten.

Von den deutschen Eisschnellläufern hinterließ der Erfurter Olympiastarter Patrick Beckert den besten Eindruck. Er gewann die 5000m in 6:36,36 Minuten.

Team-Olympiasiegerin Stephanie Beckert (Erfurt) und die 500-m-Olympiazweite Jenny Wolf (Berlin) verzichteten auf einen frühen Saisonstart.

Entscheidung im Fall Pechstein verzögert sich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung