Dienstag, 27.04.2010

Biathlon

Besseberg macht im Biathlon-Weltverband weiter

Anders Besseberg wird im Herbst für eine weitere Amtszeit als Präsident des Biathlon-Weltverbandes (IBU) kandidieren. Der Norweger wollte sich ursprünglich zurückziehen.

Anders Besseberg ist seit 1992 Präsident des Biathlon-Weltverbandes
© sid
Anders Besseberg ist seit 1992 Präsident des Biathlon-Weltverbandes

Rücktritt vom Rücktritt: Der Norweger Anders Besseberg will sein Amt als Präsident des Biathlon-Weltverbandes IBU offenbar doch nicht wie ursprünglich geplant im Herbst abgeben. "Ich wollte mich eigentlich zurückziehen. Aber ich habe auch gesagt, dass ich mir das vielleicht noch einmal überlegen würde", sagte Besseberg der norwegischen Tageszeitung Verdens Gang.

"Er könnte am besten für Kontinuität sorgen"

Der 64-Jährige wollte sich beim IBU-Kongress in St. Petersburg (2. bis 5. September) nach 18 Jahren Präsidentschaft aus dem Funktionärswesen zurückziehen. Sein Meinungsumschwung ist wohl eine Reaktion auf die Ankündigung des russischen Verbandschefs Michail Prochorow, Besseberg im Falle einer erneuten Kandidatur zur Seite zu stehen.

"Wenn Besseberg nochmal antreten sollte, werde ich ihn persönlich unterstützen. Er könnte am besten für Kontinuität sorgen", sagte Prochorow der Sportzeitung Sovetskij Sport.

DSV-Präsident Hörmann galt als Kandidat

Als Nachfolge-Kandidat Bessebergs galt lange auch DSV-Präsident Alfons Hörmann, der in der IBU als Vizepräsident für Marketing zuständig ist.

"Ich bin glücklich mit meinem Aufgabenfeld und habe mit der alpinen WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen, der Biathlon-WM 2012 in Ruhpolding sowie der Olympia-Bewerbung Münchens genügend Höhepunkte auf der Agenda", sagte Hörmann dazu vor einiger Zeit.

Neuer Trainer für Neuner und Riesch

Bilder des Tages - 27. April
Frank van Hattum, der Vorsitzende des neuseeländischen Fußballverbandes, macht große Augen: Die Weltmeisterschafts-Trophäe befindet sich derzeit zu Gast in seinem Heimatland
© Getty
1/5
Frank van Hattum, der Vorsitzende des neuseeländischen Fußballverbandes, macht große Augen: Die Weltmeisterschafts-Trophäe befindet sich derzeit zu Gast in seinem Heimatland
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2704/weltmeisterschaft-fifa-trophaee-craig-moore-gerald-wallace-charlotte-bobcats-vince-carter-orlando-magic.html
Nimm du ihn, ich hab ihn sicher. Torii Hunter, Juan Rivera und Erick Aybar vom MLB-Team Los Angeles Angels of Anaheim streiten sich im Spiel gegen die Cleveland Indians um den Ball
© Getty
2/5
Nimm du ihn, ich hab ihn sicher. Torii Hunter, Juan Rivera und Erick Aybar vom MLB-Team Los Angeles Angels of Anaheim streiten sich im Spiel gegen die Cleveland Indians um den Ball
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2704/weltmeisterschaft-fifa-trophaee-craig-moore-gerald-wallace-charlotte-bobcats-vince-carter-orlando-magic,seite=2.html
Hoppla: Derek Roy (r.) von den Buffalo Sabres fällt Vladimir Sobotka von den Boston Bruins im sechsten Spiel des NHL-Playoff-Viertelfinals in der Eastern Conference
© Getty
3/5
Hoppla: Derek Roy (r.) von den Buffalo Sabres fällt Vladimir Sobotka von den Boston Bruins im sechsten Spiel des NHL-Playoff-Viertelfinals in der Eastern Conference
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2704/weltmeisterschaft-fifa-trophaee-craig-moore-gerald-wallace-charlotte-bobcats-vince-carter-orlando-magic,seite=3.html
Vince Carter (l.) von den Orlando Magic mit unorthodoxer Verteidigung gegen Gerald Wallace von den Charlotte Bobcats. Gebracht hat es allemal etwas: Orlando steht im Conference-Halbfinale
© Getty
4/5
Vince Carter (l.) von den Orlando Magic mit unorthodoxer Verteidigung gegen Gerald Wallace von den Charlotte Bobcats. Gebracht hat es allemal etwas: Orlando steht im Conference-Halbfinale
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2704/weltmeisterschaft-fifa-trophaee-craig-moore-gerald-wallace-charlotte-bobcats-vince-carter-orlando-magic,seite=4.html
Sightseeing in der Heimat: Tommy Oar (l.) und Craig Moore präsentieren das neue Trikot der australischen Nationalmannschaft vor dem Sydney Opera House und der Harbour Bridge
© Getty
5/5
Sightseeing in der Heimat: Tommy Oar (l.) und Craig Moore präsentieren das neue Trikot der australischen Nationalmannschaft vor dem Sydney Opera House und der Harbour Bridge
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2704/weltmeisterschaft-fifa-trophaee-craig-moore-gerald-wallace-charlotte-bobcats-vince-carter-orlando-magic,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.