Langlauf

Trainer Cramer verlässt Schweizer Langlaufteam

SID
Samstag, 27.03.2010 | 13:46 Uhr
Dario Cologna gewannt unter Trainer Markus Cramer Gold in Vancouver
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Langlauftrainer Markus Cramer hat nach drei Jahren sein Engagement in der Schweiz beendet. "Ich bin stolz auf die erreichten Erfolge", so der Coach von Olympiasieger Dario Cologna.

Der Sauerländer Markus Cramer ist nicht mehr Cheftrainer der Schweizer Skilangläufer um Olympiasieger Dario Cologna. In gegenseitigem Einverständnis habe man die dreijährige Zusammenarbeit beendet, teilte der nationale Verband Swiss Ski mit.

"Ich bin stolz auf die gemeinsam erreichten Erfolge der letzten drei Jahre", erklärte der 47-jährige Cramer, der bereits von 1995 bis 2002 Damentrainer in der Schweiz gewesen war.

Cramer, der Cologna zum Weltcup-Gesamtsieg 2008/2009 und im Februar zum Triumph in Vancouver geführt hatte, sieht seine berufliche Zukunft in Deutschland, wo er weiter im Langlaufsport tätig sein möchte.

Der Winterberger hatte Mitte der neunziger Jahre die deutschen Langläuferinnen trainiert, verlor seinen Job damals allerdings wegen Erfolglosigkeit.

Nach seinem Wechsel in die Schweiz führte er die dortigen Frauen 2002 in Salt Lake City überraschend zu Olympiabronze. Der Deutsche Skiverband (DSV) holte den anerkannten Fachmann zurück. Cramer arbeitete bis 2007 als deutscher Nachwuchs-Cheftrainer, ehe er erneut dem Ruf aus der Schweiz folgte.

Weltcup: Tobias Angerer bei Northug-Sieg Siebter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung