Biathlon

Kati Wilhelm beendet Karriere

SID
Dienstag, 09.03.2010 | 16:18 Uhr
Kati Wilhelm wurde 2009 mit dem goldenen Ski ausgezeichnet
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Kati Wilhelm will nach dem Weltcup-Finale in Chanty-Mansijsk ihre Karriere beenden und sich auf ihr Studium konzentrieren.

Die dreimalige Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm wird nach diesem Winter ihre elf Jahre dauernde Karriere beenden.

"Ich habe alles erreicht, was es zu erreichen gibt. Die Olympischen Winterspiele waren noch einmal ein Höhepunkt. Aber nun ist es Zeit, die Biathlonstrecke jüngeren Leuten zu überlassen", sagte die erfolgreichste Biathletin bei Olympischen Spielen.

Wilhelm will beim Weltcup-Finale in Chanty-Mansijsk zum letzten Mal an den Start gehen und sich danach auf ihr Studium konzentrieren.

Hoeneß erwartet Zusage von Neuner

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung