Biathlon

Kati Wilhelm beendet Karriere

SID
Dienstag, 09.03.2010 | 16:18 Uhr
Kati Wilhelm wurde 2009 mit dem goldenen Ski ausgezeichnet
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Kati Wilhelm will nach dem Weltcup-Finale in Chanty-Mansijsk ihre Karriere beenden und sich auf ihr Studium konzentrieren.

Die dreimalige Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm wird nach diesem Winter ihre elf Jahre dauernde Karriere beenden.

"Ich habe alles erreicht, was es zu erreichen gibt. Die Olympischen Winterspiele waren noch einmal ein Höhepunkt. Aber nun ist es Zeit, die Biathlonstrecke jüngeren Leuten zu überlassen", sagte die erfolgreichste Biathletin bei Olympischen Spielen.

Wilhelm will beim Weltcup-Finale in Chanty-Mansijsk zum letzten Mal an den Start gehen und sich danach auf ihr Studium konzentrieren.

Hoeneß erwartet Zusage von Neuner

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung