Eiskunstlauf

Weir sagt Teilnahme an Eiskunstlauf-WM ab

SID
Mittwoch, 10.03.2010 | 11:48 Uhr
Der Olympiasechste Johnny Weir legt eine Erholungspause ein
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Turin wird ohne den Olympiasechsten Johnny Weir stattfinden. Der dreimalige US-Meister legt zurzeit eine Erholungspause ein.

Der Olympiasechste und dreimalige US-Meister Johnny Weir hat seine Teilnahme an der Eiskunstlauf-WM in Turin (22. bis 28. März) abgesagt. Der WM-Dritte von 2008 begründete seinen Verzicht mit dem Bedürfnis nach einer Erholungspause.

Alle News und Infos zum Wintersport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung