Biathlon

Deutsche Herren weiter in der Krise

SID
Donnerstag, 18.03.2010 | 15:39 Uhr
Simon Schempp wurde im Sprint von Oslo Neunter
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Die deutschen Biathleten stecken weiter in der Krise. Die Skijäger, die bei den Olympischen Spielen in Vancouver ohne Medaille geblieben waren, enttäuschten auch am ersten Tag des Weltcups in Oslo.

Lediglich der 21 Jahre alte Simon Schempp (Uhingen) konnte als Neunter überzeugen. Der dreimalige Olympiasieger von Turin, Michael Greis (Nesselwang), landete auf dem zwölften Platz.

Der französische Olympiazweite Martin Fourcade feierte den zweiten Sieg in Folge. Zweiter wurde Maxim Tschudow (Russland) vor Christoph Sumann (Österreich).

Hauswald gewinnt Sprint in Oslo

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung