Ski alpin

Janka holt sich die große Kristallkugel

SID
Freitag, 12.03.2010 | 13:11 Uhr
Carlo Janka holte in Vancouver Olympisches Gold im Riesenslalom
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Carlo Janka hat nach seinem Triumph im Riesenslalom von Garmisch-Partenkirchen als erster Schweizer seit 18 Jahren den Gesamtweltcup im Ski Alpin gewonnen.

Riesenslalom-Olympiasieger Carlo Janka hat sich mit seinem sechsten Saisonsieg als erster Schweizer seit 18 Jahren den alpinen Gesamtweltcup gesichert.

Der Ice Man gewann beim Saisonfinale in Garmisch-Partenkirchen nach der Abfahrt auch den Riesenslalom und setzte sich im Zweikampf gegen Benjamin Raich aus Österreich durch, der Achter wurde. Vor dem Slalom am Samstag, dem letzten Saisonrennen, hat Janka uneinholbare 106 Punkte Vorsprung.

Ligety holt Kugel im Riesenslalom

In einer Gesamtzeit von 2:20,87 Minuten setzte sich der 23 Jahre alte Janka klar gegen die Konkurrenz durch.

Zweiter wurde der Italiener Davide Simoncelli (0,31 Sekunden zurück), Platz drei belegten zeitgleich der Österreicher Philipp Schörghofer und Ted Ligety (USA/0,57). Der WM-Dritte Ligety sicherte sich nach 2008 zum zweiten Mal die kleine Kristallkugel für den Saisonbesten im Riesenslalom.

Letzter Gesamtsieger für die Schweiz war Paul Accola 1992. Die große Kristallkugel hatten außerdem zuvor schon Pirmin Zurbriggen (1984, 1987, 1988, 1990) und Peter Lüscher (1979) in die Schweiz geholt. Deutsche Läufer waren nicht am Start.

Sieg und Kugel für Guay

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung