Biathlon

Kati Wilhelm verzichtet auf Staffeleinsatz

SID
Montag, 04.01.2010 | 13:12 Uhr
Kati Wilhem gewann bereits dreimal Gold bei Olympia
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Kati Wilhelm verzichtet beim Biathlon-Weltcup in Oberhof auf einen Staffeleinsatz. Die Stamm-Schlussläuferin will mit Blick auf Olympia ein individuelles Lauftraining absolvieren.

Die deutschen Biathletinnen treten in der Auftakt-Staffel des Heim-Weltcups in Oberhof am Mittwoch ohne Stamm-Schlussläuferin Kati Wilhelm an.

Die dreimalige Olympiasiegerin aus Zella-Mehlis hat Bundestrainer Uwe Müssiggang gebeten, auf sie zu verzichten. Stattdessen will Wilhelm zwei zusätzliche Tage für individuelles Lauftraining mit Blick auf die Olympischen Spiele nutzen und in Oberhof erst beim Sprintrennen am Freitag ins Geschehen eingreifen.

Müssiggang kann dafür in der Staffel wieder die in die Mannschaft zurückgekehrte Martina Beck (Mittenwald) aufbieten. Außerdem sollen Simone Hauswald (Gosheim) und Andrea Henkel (Großbreitenbach) laufen. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz der um den Jahreswechsel gesundheitlich leicht angeschlagenen Magdalena Neuner (Wallgau), für die Tina Bachmann (Schmiedeberg) ihre Oberhof-Premiere feiern würde.

Böhm rückt für Rösch in den Weltcup

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung