Tina Weirather muss auf Olympia verzichten

SID
Samstag, 23.01.2010 | 18:45 Uhr
Tina Weirather fährt verletzungsbedingt nicht nach Vancouver
© sid
Advertisement
NBA
Live
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Tina Weirather wird nicht bei Olympia in Vancouver antreten. Die 20 Jahre alte Liechtensteinerin zog sich in Cortina d'Ampezzo einen Kreuzbandriss zu.

Die Olympischen Spiele in Vancouver werden ohne Ski-Rennläuferin Tina Weirather stattfinden.

Die 20 Jahre alte Liechtensteinerin zog sich am Samstag beim Abfahrtsrennen im italienischen Cortina d'Ampezzo einen Kreuzbandriss zu und wurde am gleichen Tag zur Operation in die Universitätsklinik ins österreichische Innsbruck gefahren.

Die Tochter der ehemaligen Ski-Größen Hanni Wenzel, Doppel-Olympiasiegerin 1980 in Lake Placid, und Harti Weirather, Abfahrtsweltmeister von 1982, hatte beim Super-G am Freitag mit Rang sieben ihre bislang beste Weltcupplatzierung erreicht.

Vonn siegt, Riesch wird Zweite

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung