Sonntag, 17.01.2010

Langlauf

Schweden in Otepää nicht zu stoppen

Schwedens Langläufer Emil Jönsson und Hanna Falk sind beim Weltcup im estnischen Otepää das Maß aller Dinge. Jönsson siegte im Fotofinish vor Ola Vigen Hattestad (Norwegen).

Einen schwedischen Doppelsieg gab es bei den Sprints in Otepää
© sid
Einen schwedischen Doppelsieg gab es bei den Sprints in Otepää

Emil Jönsson und Hanna Falk haben der Langlauf-Nation Schweden beim Weltcup im estnischen Otepää einen Doppelsieg beschert. Jönsson setzte sich auf der Sprintstrecke äußerst knapp und erst im Fotofinish gegen den Norweger Ola Vigen Hattestad durch und feierte seinen dritten Weltcupsieg auf einer Einzelstrecke. Falk verwies bei ihrem zweiten Erfolg die Slowenin Petra Majdic mit 0,1 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei.

Deutsche Athleten waren nicht am Start. Am Samstag war Andreas Katz aus Baiersbronn als 20. über 15km in der klassischen Technik erstmals in die erweiterte Weltspitze vorgestoßen.

Konzentration auf Olympia

Allerdings hatten zahlreiche Top-Läufer auf die Reise nach Estland verzichtet, um sich konzentriert auf Olympia vorzubereiten. Darunter auch die derzeit besten deutschen Langläufer, Axel Teichmann und Rene Sommerfeldt.

Der Norweger Petter Northug, der in Otepää ebenfalls fehlte, wahrte seine Spitzenpositionen im Disziplin- und Gesamtweltcup. Bei den Frauen liegt Majdic im Sprint vorne.

Justyna Kowlaczyk (Polen), am Samstag Gewinnerin über 10km klassisch, bleibt im Gesamtweltcup auf Rang eins.

Katz läuft in Finnland auf Platz 20

Bilder des Tages, 17. Januar
Hollywood-Schauspieler Charlie Sheen zu Gast im Staples-Center: Ob ihm der knappe 102:101-Sieg der Cavaliers über die Clippers gefallen hat?
© Getty
1/7
Hollywood-Schauspieler Charlie Sheen zu Gast im Staples-Center: Ob ihm der knappe 102:101-Sieg der Cavaliers über die Clippers gefallen hat?
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1701/bilder-des-tages-17-01-lebron-james-charlie-sheen-los-angeles-clippers-cleveland-cavaliers-andreas-wank-lance-armstrong-down-under-jenny-wolf.html
Dunk it like LeBron: Bei der Flugshow von King James dürfte sich auch Charlie Sheen amüsiert haben
© Getty
2/7
Dunk it like LeBron: Bei der Flugshow von King James dürfte sich auch Charlie Sheen amüsiert haben
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1701/bilder-des-tages-17-01-lebron-james-charlie-sheen-los-angeles-clippers-cleveland-cavaliers-andreas-wank-lance-armstrong-down-under-jenny-wolf,seite=2.html
Andreas Wank sprang beim Skisprung-Weltcup in Sapporo 126,5 und 116 Meter weit und belegte den fünften Platz
© Getty
3/7
Andreas Wank sprang beim Skisprung-Weltcup in Sapporo 126,5 und 116 Meter weit und belegte den fünften Platz
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1701/bilder-des-tages-17-01-lebron-james-charlie-sheen-los-angeles-clippers-cleveland-cavaliers-andreas-wank-lance-armstrong-down-under-jenny-wolf,seite=3.html
Er hat ihn sicher: Steve Smith von den New South Wales Blues pflückt die Kugel herunter
© Getty
4/7
Er hat ihn sicher: Steve Smith von den New South Wales Blues pflückt die Kugel herunter
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1701/bilder-des-tages-17-01-lebron-james-charlie-sheen-los-angeles-clippers-cleveland-cavaliers-andreas-wank-lance-armstrong-down-under-jenny-wolf,seite=4.html
Lance Armstrong auf seinem liebsten Gefährt. Der US-Amerikaner fährt für Team Radioshack bei der Tour Down Under
© Getty
5/7
Lance Armstrong auf seinem liebsten Gefährt. Der US-Amerikaner fährt für Team Radioshack bei der Tour Down Under
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1701/bilder-des-tages-17-01-lebron-james-charlie-sheen-los-angeles-clippers-cleveland-cavaliers-andreas-wank-lance-armstrong-down-under-jenny-wolf,seite=5.html
Für die Crown's Tennis Players' Party kann man sich schon mal rausputzen. Maria Sharapowa elegant und top-gestylt im Kleidchen
© Getty
6/7
Für die Crown's Tennis Players' Party kann man sich schon mal rausputzen. Maria Sharapowa elegant und top-gestylt im Kleidchen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1701/bilder-des-tages-17-01-lebron-james-charlie-sheen-los-angeles-clippers-cleveland-cavaliers-andreas-wank-lance-armstrong-down-under-jenny-wolf,seite=6.html
Jenny Wolf sprintet zum Abschluss der Eisschnelllauf-Sprint-WM in Obihiro zu Bronze
© Getty
7/7
Jenny Wolf sprintet zum Abschluss der Eisschnelllauf-Sprint-WM in Obihiro zu Bronze
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1701/bilder-des-tages-17-01-lebron-james-charlie-sheen-los-angeles-clippers-cleveland-cavaliers-andreas-wank-lance-armstrong-down-under-jenny-wolf,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.