Hüfner kann zum Gesamtsieg rodeln

SID
Samstag, 16.01.2010 | 16:10 Uhr
Tatjana Hüfner steht vor dem Gesamtsieg
© sid
Advertisement
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12

Tatjana Hüfner hat beim Weltcup in Oberhof ihren fünften Saisonsieg eingefahren. Die Rodlerin aus Oberwiesenthal hat nach dem vorletzten Rennen 670 Punkten in der Gesamtwertung.

Die ehemalige Rodel-Weltmeisterin Tatjana Hüfner steuert ihrem dritten Weltcup-Gesamtsieg in Folge entgegen.

Die Olympia-Dritte aus Oberwiesenthal feierte beim Viessmann Weltcup in Oberhof ihren fünften Saisonsieg und führt die Weltcup-Wertung nach sieben von acht Rennen mit 670 Punkten vor Natalie Geisenberger (610) an.

Die Vizeweltmeisterin aus Miesbach musste sich knapp vier Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Vancouver in Oberhof mit dem dritten Platz hinter Anke Wischnewski (Oberwiesenthal) begnügen.

Martini belegt Platz fünf

Beim 21. Weltcuperfolg ihrer Karriere lag Hüfner nach Bahnrekord im ersten Lauf nach zwei Durchgängen 0,267 Sekunden vor Wischnewski. Corinna Martini (Winterberg) belegte Platz fünf. Die deutschen Frauen sind damit seit 97 Rennen im Weltcup ungeschlagen.

Bei den Doppelsitzern stehen die Olympia-Zweiten Andre Florschütz/Torsten Wustlich (Friedrichroda/Oberwiesenthal) unterdessen vor dem ersten Gesamtweltcup-Sieg ihrer Karriere.

Beim Dreifach-Triumph der deutschen Duos verwiesen die Vizeweltmeister nach zwei Läufen in 1:25,567 Minuten Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee/0,066 Sekunden zurück) und Patric Leitner/Alexander Resch (Königssee/Berchtesgaden/0,434) auf die Plätze zwei und drei.

Florschütz/Wustlich bauen Führung im Weltcup aus

Durch ihren zweiten Saisonsieg und elften Weltcuperfolg bauten Florschütz/Wustlich ihre Führung im Gesamtweltcup nach sieben von acht Rennen mit 542 Punkten vor Leitner/Resch (500) aus.

Im abschließenden Rennen im italienischen Cesana am 30. Januar genügt Florschütz/Wustlich ein vierter Rang.

"Das große Ziel sind die Winterspiele in Vancouver, aber wir nehmen auch den Gewinn des Gesamtweltcups gerne mit", sagte Wustlich.

Sieg für Rodlerinnen, Möller Dritter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung