Ski Alpin

Riesch mit enttäuschender Trainingsleistung

SID
Donnerstag, 21.01.2010 | 12:43 Uhr
Maria Riesch kam in dieser Saison noch nicht zu konstanten Leistungen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
SoLive
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Maria Riesch ist beim Training zur Weltcup-Abfahrt nur auf den 46. Rang gefahren. Damit lag sie 4,57 Sekunden hinter der Tagesschnellsten Lindsay Vonn aus den USA.

Skirennläuferin Maria Riesch ist im Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt in Cortina nur auf Platz 46 gelandet. Einen Tag nach ihrem vierten Rang im ersten Test lag die Gesamtweltcup-Spitzenreiterin 4,57 Sekunden hinter ihrer Freundin Lindsey Vonn (USA), die in 1:38,98 Minuten zur Bestzeit raste. Gina Stechert (Oberstdorf) landete auf Platz 19. Die Wettbewerbe in Italien beginnen am Freitag mit dem Super-G, die Abfahrt folgt am Samstag.

Maria Riesch in Maribor auf dem Treppchen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung