Samstag, 30.01.2010

Ski alpin

Riesch bricht Vonns Siegesserie

Maria Riesch hat die Abfahrt im Schweizer St. Moritz gewonnen und damit die Siegesserie von Lindsey Vonn gestoppt, die zuvor sechsmal in Folge eine Abfahrt gewinnen konnte.

Letzte Woche Platz 2 in Cortina - jetzt der erste Abfahrtssieg der Saison: Maria Riesch
© Getty
Letzte Woche Platz 2 in Cortina - jetzt der erste Abfahrtssieg der Saison: Maria Riesch

Maria Riesch hat zwei Wochen vor den Olympischen Spielen für einen Paukenschlag gesorgt.

Die 25 Jahre alte Partenkirchnerin gewann im Schweizer St. Moritz überraschend die letzte Weltcup-Abfahrt vor Vancouver und beendete damit zudem die Siegesserie von Dauerrivalin Lindsey Vonn.

Die Amerikanerin, die die vorangegangenen sechs Abfahrten im Weltcup sowie im Februar 2009 bei der WM in Val d'Isere gewonnen hatte, belegte Rang fünf. "Was vor zwei Wochen noch unmöglich schien, ist heute wahr geworden", sagte die glückliche Siegerin nach ihrem 13. Weltcup-Erfolg.

Lindsay Vonn über eine Sekunde hinter Riesch

Bei ihrem zweiten Saisonsieg und ihrem ersten Abfahrtssieg seit 38 Monaten lag Maria Riesch im Ziel der WM-Strecke von 2003 überlegene 0,79 Sekunden vor Ingrid Jacquemod aus Frankreich und 0,96 Sekunden vor Fabienne Suter aus der Schweiz.

Lindsey Vonn, die weiter den Gesamtweltcup mit 61 Punkten sowie den Abfahrtsweltcup mit 129 Punkten jeweils vor Maria Riesch anführt, lag nach einer Fahrt mit zahlreichen Fehlern 1,21 Sekunden hinter ihrer deutschen Freundin zurück.

Gina Stechert (Oberstdorf) ließ einen Tag nach ihrer geglückten Olympia-Qualifikation dem neunten Rang in der Super-Kombination einen guten elften Platz folgen.

Viktoria Rebensburg (Kreuth) verpasste dagegen auf Rang 38 Weltcuppunkte. Katharina Dürr (Germering) belegte Position 43.

Daumenbruch: Verpasst Cuche jetzt Olympia?

Bilder des Tages, 30. Januar
"Den geb ich nicht her": Neckisch präsentiert Serena Williams den Pokal für ihren fünften Majorsieg in Melbourne
© Getty
1/9
"Den geb ich nicht her": Neckisch präsentiert Serena Williams den Pokal für ihren fünften Majorsieg in Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen.html
Ross Laurenne landete bei der Abfahrt in St. Moritz trotz lässigen Zungerausstreckens nur auf Platz 28. Es siegte Maria Riesch
© Getty
2/9
Ross Laurenne landete bei der Abfahrt in St. Moritz trotz lässigen Zungerausstreckens nur auf Platz 28. Es siegte Maria Riesch
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=2.html
Kaum ein Durchkommen für Island: Im EM-Halbfinale ließ Frankreich keinen Zweifel an seiner Favoritenrolle aufkommen und siegte 36:28
© Getty
3/9
Kaum ein Durchkommen für Island: Im EM-Halbfinale ließ Frankreich keinen Zweifel an seiner Favoritenrolle aufkommen und siegte 36:28
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=3.html
Keine Pferdelänge Vorsprung: Baccalaureate (l.) siegte am Ende aber knapp vor Pistolet Noir bei den Cheltenham Races in England
© Getty
4/9
Keine Pferdelänge Vorsprung: Baccalaureate (l.) siegte am Ende aber knapp vor Pistolet Noir bei den Cheltenham Races in England
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=4.html
Serena Williams hat gerade Justine Henin im Australian-Open-Finale niedergekämpft. Da kann man schon mal ne Pause brauchen
© Getty
5/9
Serena Williams hat gerade Justine Henin im Australian-Open-Finale niedergekämpft. Da kann man schon mal ne Pause brauchen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=5.html
Earl Boykins (r.) ist mit 1,65 Meter nicht gerade ein Riese in der NBA. Gegen New Jersey war er aber der Matchwinner für Washington
© Getty
6/9
Earl Boykins (r.) ist mit 1,65 Meter nicht gerade ein Riese in der NBA. Gegen New Jersey war er aber der Matchwinner für Washington
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=6.html
Fiese Taktik: Bostons Byron Bitz nebelt einfach den Torraum zu. Buffalo-Goalie Ryan Miller hielt aber trotzdem
© Getty
7/9
Fiese Taktik: Bostons Byron Bitz nebelt einfach den Torraum zu. Buffalo-Goalie Ryan Miller hielt aber trotzdem
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=7.html
Talissa Scott springt. Weit vermutlich. Gesehen beim Australia Cup in Canberra
© Getty
8/9
Talissa Scott springt. Weit vermutlich. Gesehen beim Australia Cup in Canberra
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=8.html
Damien Oliver bzw. sein Pferd "Nicconi" hat die Nase vorn beim Coolmore Lightning Stakes in Melbourne
© Getty
9/9
Damien Oliver bzw. sein Pferd "Nicconi" hat die Nase vorn beim Coolmore Lightning Stakes in Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=9.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.