Freitag, 08.01.2010

Skeleton

Kerstin Szymkowiak bleibt Hattrick verwehrt

Kerstin Szymkowiak hat beim Weltcup in Königssee ihren dritten Sieg in Serie verpasst. Marion Trott und Anja Huber verfehlten mit den Rängen vier und fünf das Podest.

Kerstin Szymkowiak wurde 2009 WM-Dritte in Lake Placid
© sid
Kerstin Szymkowiak wurde 2009 WM-Dritte in Lake Placid

Kerstin Szymkowiak hat ihren dritten Weltcupsieg in Folge knapp verpasst. Die WM-Dritte von der RSG Hochsauerland musste sich nach ihren Erfolgen in Winterberg und Altenberg in Königssee nur der Kanadierin Mellisa Hollingsworth geschlagen geben.

Szymkowiak lag nach zwei Läufen nur 0,24 Sekunden hinter der Olympia-Dritten. Auf Platz drei landete die Britin Shelley Rudman (0,47 Sekunden zurück).

Weltmeisterin Marion Trott (Oberhof/0,61) als Vierte und Anja Huber (Berchtesgaden/0,82) auf Platz fünf rundeten das gute deutsche Mannschaftsergebnis fünf Wochen vor den Olympischen Spielen in Vancouver (12. bis 28. Februar) ab.

Szymkowiak mit Rang zwei zufrieden

"Ich hatte im ersten Lauf in der Echowand einen blöden Fehler, der hat sicher viel Zeit gekostet. Der zweite Lauf war ganz in Ordnung. Mit Rang zwei bin ich absolut zufrieden. Hollingsworth ist im zweiten Lauf eine sensationelle Fahrt gelungen. Sie war heute einfach besser und ich gratuliere ihr dazu", meinte Szymkowiak. Siegerin Hollingsworth legte im zweiten Lauf in 48,78 Sekunden einen Bahnrekord hin.

Im Gesamtweltcup baute die Kanadierin mit 1236 Punkten die Führung nach sechs von acht Rennen vor Rudman (1187) und Szymkowiak (1164) aus.

Ex-Weltmeisterin Huber wird unterdessen am Samstag nach Calgary reisen, um dort an zwei Intercontinentalcup-Rennen teilzunehmen.

Huber, die sich zu Saisonbeginn in Übersee eine Bänderverletzung zugezogen hatte und zwei Rennen pausieren musste, kämpft in Kanada um wichtige Punkte für den dritten Startplatz der deutschen Damen bei Olympia in Vancouver (12. bis 28. Februar). "Ich werde in Calgary angreifen", so Huber.

Bobbahn in Winterberg wird saniert

Bilder des Tages, 8. Januar
Kerstin Szymkowiak wirft sich auf den Skeletonschlitten. Beim Weltcup in Königssee hat es leider nicht zu einem dritten Sieg in Serie gereicht
© Getty
1/8
Kerstin Szymkowiak wirft sich auf den Skeletonschlitten. Beim Weltcup in Königssee hat es leider nicht zu einem dritten Sieg in Serie gereicht
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0801/kohlschreiber-hopman-cup-nba-david-lee-new-york-knicks-sami-salo-vancouver-canucks-stephen-ames.html
Wie goldig. Beim Finale der US-Collegemeisterschaft im Football präsentiert ein Flitzer sein Kostüm. Schwarz wäre bei dem Bäuchlein wahrscheinlich besser gewesen
© Getty
2/8
Wie goldig. Beim Finale der US-Collegemeisterschaft im Football präsentiert ein Flitzer sein Kostüm. Schwarz wäre bei dem Bäuchlein wahrscheinlich besser gewesen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0801/kohlschreiber-hopman-cup-nba-david-lee-new-york-knicks-sami-salo-vancouver-canucks-stephen-ames,seite=2.html
Das sieht nicht gut aus: Sami Salo von den Vancouver Canucks hat es schwer erwischt. Im Spiel gegen die Phoenix Coyotes hat er sich eine Verletzung an der Augenbraue zugezogen
© Getty
3/8
Das sieht nicht gut aus: Sami Salo von den Vancouver Canucks hat es schwer erwischt. Im Spiel gegen die Phoenix Coyotes hat er sich eine Verletzung an der Augenbraue zugezogen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0801/kohlschreiber-hopman-cup-nba-david-lee-new-york-knicks-sami-salo-vancouver-canucks-stephen-ames,seite=3.html
Fotos mit Franck Ribery sind heiß begehrt beim Bayern-Trainingslager in Dubai
© Getty
4/8
Fotos mit Franck Ribery sind heiß begehrt beim Bayern-Trainingslager in Dubai
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0801/kohlschreiber-hopman-cup-nba-david-lee-new-york-knicks-sami-salo-vancouver-canucks-stephen-ames,seite=4.html
Tyrone King (l.) und Earl Alexander von den Alabama Crimson Tide feiern den Titelgewinn in der US-Collegemeisterschaft
© Getty
5/8
Tyrone King (l.) und Earl Alexander von den Alabama Crimson Tide feiern den Titelgewinn in der US-Collegemeisterschaft
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0801/kohlschreiber-hopman-cup-nba-david-lee-new-york-knicks-sami-salo-vancouver-canucks-stephen-ames,seite=5.html
Philipp Kohlschreiber streckt sich - vergeblich. Beim Hopman Cup verlor der Deutsche sein Match gegen Andrey Golubev aus Kasachstan
© Getty
6/8
Philipp Kohlschreiber streckt sich - vergeblich. Beim Hopman Cup verlor der Deutsche sein Match gegen Andrey Golubev aus Kasachstan
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0801/kohlschreiber-hopman-cup-nba-david-lee-new-york-knicks-sami-salo-vancouver-canucks-stephen-ames,seite=6.html
SBS Championships auf Hawaii: Stephen Ames bereitet sich auf seinen Schlag vor - und verdrückt noch schnell ein Frühstücksei, bzw. einen Golfball
© Getty
7/8
SBS Championships auf Hawaii: Stephen Ames bereitet sich auf seinen Schlag vor - und verdrückt noch schnell ein Frühstücksei, bzw. einen Golfball
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0801/kohlschreiber-hopman-cup-nba-david-lee-new-york-knicks-sami-salo-vancouver-canucks-stephen-ames,seite=7.html
"Foul", denkt sich David Lee (r.) von den New York Knicks. Beim Versuch Stephen Jackson von den Charlotte Bobcats zu stoppen, kommt er zu Fall
© Getty
8/8
"Foul", denkt sich David Lee (r.) von den New York Knicks. Beim Versuch Stephen Jackson von den Charlotte Bobcats zu stoppen, kommt er zu Fall
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0801/kohlschreiber-hopman-cup-nba-david-lee-new-york-knicks-sami-salo-vancouver-canucks-stephen-ames,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.