Rodeln

Gesamtweltcup-Sieg für Florschütz/Wustlich

SID
Samstag, 30.01.2010 | 17:06 Uhr
Erstmals Gesamtsieger im Doppelsitzer: Das Duo Florschütz/Wustlich
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SoLive
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
SoLive
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Dem Doppelsitzer-Duo Andre Florschütz/Torsten Wustlich reichte beim letzten Weltcup in Cesana ein sechster Platz, um zum ersten Mal den Sieg im Gesamtweltcup feiern zu können.

Die Olympia-Zweiten Andre Florschütz/Torsten Wustlich (Friedrichroda/Oberwiesenthal) haben erstmals den Rodel-Gesamtweltcup der Doppelsitzer gewonnen.

Den Vizeweltmeistern genügte beim abschließenden Weltcup im italienischen Cesana ein sechster Platz.

Die Olympia-Generalprobe gewannen ausgerechnet die nicht für Vancouver nominierten Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) mit einem Vorsprung von 0,009 Sekunden vor den Italienern Christian Oberstolz/Patrick Gruber.

Patric Leitner/Alexander Resch (Königssee/Berchtesgaden) wurden in ihrem letzten Weltcuprennen Dritte.

Zöggeler holt Sieg vor Loch und Ludwig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung