Didier Cuche am Daumen operiert

SID
Sonntag, 31.01.2010 | 12:13 Uhr
Didier Cuche stürzte im slowenischen Kranjska spektakulär - im Gesamtweltcup ist er Zehnter
© Getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Super-G-Weltmeister Didier Cuche ist am rechten Daumen operiert worden. Der Schweizer erlitt beim Sturz im Riesenslalom in Kranjska Gora einen Bruch des Mittelhandknochens.

Ski-Rennläufer Didier Cuche ist am Samstag in Zürich am rechten Daumen operiert worden. Der Super-G-Weltmeister aus der Schweiz hatte am Freitag bei einem Sturz im Riesenslalom von Kranjska Gora einen Splitterbruch des ersten Mittelhandknochens erlitten. Die Bruchstelle wurde mit einer Titanplatte und sieben Schrauben fixiert.

Mit einer Spezialschiene will Cuche noch in dieser Woche das Training wieder aufnehmen. Der Teilnahme des 35-Jährigen bei den Olympischen Spielen in Vancouver, wo er zumindest in Abfahrt und Super-G zu den Medaillenanwärtern gehört, steht derzeit nichts im Wege.

Die Ergebnisse aus Kranjska

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung