Biathlon

Böhm rückt für Rösch in den Weltcup

SID
Sonntag, 03.01.2010 | 12:35 Uhr
Rutscht wegen Formschwäche ins zweite Glied ab: Michael Rösch
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Der formschwache Michael Rösch ist aus dem deutschen Aufgebot für den Weltcup in Oberhof gestrichen worden. Youngster Daniel Böhm ersetzt den Olympiasieger.

Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch aus Altenberg wird aufgrund seiner bislang schwachen Saison-Leistungen nicht beim Heim-Weltcup in Oberhof (6. bis 10. Januar) starten und stattdessen von Youngster Daniel Böhm ersetzt.

Der 23-Jährige vom SC Buntenbock hatte sich durch hervorragende Ergebnisse im sogenannten IBU-Cup empfohlen und führt die Gesamtwertung dieser wichtigsten Rennserie hinter dem Weltcup an.

Böhm hatte bei der Olympia-Generalprobe in Vancover als Zweiter des 20-km-Rennens im Vorjahr den Durchbruch in die Weltspitze geschafft. Rösch wird nach Absprache mit Bundestrainer Frank Ullrich im IBU-Cup in Altenberg (9./10. Januar) starten, um sich dort Erfolgserlebnisse zu holen. Wann der Staffel-Olympiasieger von Turin in den Weltcup zurückkehrt, ist derzeit noch offen.

Der Stand im Gesamt-Weltcup

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung