Ski alpin

DSV-Damen Zweite und Dritte hinter Poutiainen

SID
Sonntag, 24.01.2010 | 13:32 Uhr
Die Finnin Tanja Poutiainen gewann den Risenslalom von Cortina vor Viktoria Rebensburg
© Getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 1
Kremlin Cup Men Single
Live
ATP Moskau: Finale
BSL
Live
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
Live
ATP Stockholm: Finale
European Open Men Single
Live
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards

Angeführt von Jung-Star Viktoria Rebensburg haben die deutschen Ski-Rennläuferinnen erneut eindrucksvoll ihre Medaillenambitionen für Olympia unter Beweis gestellt.

Rebensburg fuhr beim Riesenslalom im italienischen Cortina d´Ampezzo als Zweite zum ersten Mal in ihrer Karriere auf das Siegertreppchen, Weltmeisterin Kathrin Hölzl lag als Dritte nur knapp dahinter.

Maria Riesch erreichte trotz eines kapitalen Fehlers im zweiten Lauf noch Rang acht. Der Sieg ging an Tanja Poutiainen aus Finnland, die überragende 1,05 Sekunden vor Rebensburg lag.

Zwei deutsche Damen hatten im Riesenslalom zuletzt 1998 auf dem Podium gestanden. Damals gewann ebenfalls in Cortina Martina Ertl vor Katja Seizinger.

Zettel scheidet aus

Hölzl übernahm durch Rang drei die Führung im Riesenslalom-Weltcup von Kathrin Zettel aus Österreich, die als Führende nach dem ersten Durchgang im Finale ausschied.

In das letzte Rennen in dieser Disziplin beim Weltcup-Finale Mitte März in Garmisch-Partenkirchen geht die Weltmeisterin mit einem Vorsprung von 26 Minuten.

Im Gesamtweltcup verkürzte Maria Riesch den Rückstand auf Lindsey Vonn (USA) auf 56 Punkte. Die 18 Jahre alte Lena Dürr verpasste ihre letzte Chance, sich mit einer zweiten Top-15-Platzierung noch für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Sie schied im zweiten Durchgang aus.

Vonn startet bei Olympia mit neuem Anzug

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung