Benjamin Raich feiert 35. Weltcup-Sieg

SID
Freitag, 11.12.2009 | 15:02 Uhr
Benjamin Raich feierte in Val d'Isere seinen insgesamt 35. Weltcup-Sieg
© Getty
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Der Mann ist kaum aufzuhalten: Benajmin Raich feierte in Val d'Isere bereits seinen 35. Weltcup-Sieg. Für die deutschen Starter gab es hingegen nichts zu holen.

Ski-Rennläufer Benjamin Raich hat bei der Super-Kombination im französischen Val d´Isere seinen bereits 35. Weltcup-Sieg gefeiert.

Der Österreicher, nach dem Super-G nur auf Platz vier, setzte sich mit Bestzeit im Slalom-Lauf an die Spitze des Klassements. In einer Gesamtzeit von 2:07,71 Minuten hatte der 31-Jährige 0,89 Sekunden Vorsprung auf Teamkollege Marcel Hirscher, der Zweiter wurde.

Deutsche chancenlos

Auf Rang drei fuhren zeitgleich Romed Baumann und der Italiener Manfred Mölgg (1,55 Sekunden zurück). Die drei deutschen Starter hatten mit dem Renn-Ausgang auf der anspruchsvollen WM-Piste Face de Bellevarde nichts zu tun.

Felix Neureuther schied wie sein Klubkollege Andreas Strodl bereits im Super-G aus, der Ebinger Speed-Spezialist Stephan Keppler lag als 45. vor dem Slalom-Lauf aussichtslos zurück.

Olympia-Aus für Grange

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung