Riesch übernimmt Führung in der Gesamtwertung

SID
Freitag, 04.12.2009 | 21:55 Uhr
Maria Riesch gewann zuletzt in Levy, Finnland, den Slalomwettbewerb
© sid
Advertisement
NHL
Live
Oilers @ Maple Leafs
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Durch einen dritten Platz bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise hat Maria Riesch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Erste wurde Lindsay Vonn vor Emily Brydon.

Als Dritte zum 30. Mal auf dem Podest und im Gesamtweltcup nun ganz oben: Maria Riesch hat bei der ersten Weltcup-Abfahrt des Olympia-Winters den schwierigen Verhältnissen getrotzt und die kanadischen Rocky Mountains "gerockt".

Die 25 Jahre alte Partenkirchenerin fuhr in Lake Louise beim 23. Weltcup-Sieg von Lindsey Vonn (USA) auf den starken dritten Rang und setzte sich so nach fünf von 33 Rennen an die Spitze der Gesamtwertung.

Extreme Bedingungen

Bei extremen äußeren Bedingungen mit immer stärker werdendem Schneefall hatte Riesch in 1:26,93 Minuten 0,80 Sekunden Rückstand auf Vonn, die bereits zum sechsten Mal in Lake Louise triumphierte.

Mit jetzt 236 Punkten überflügelte sie in der Gesamtwertung Kathrin Zettel aus Österreich (220), die auf einen Start verzichtet hatte. Dritte ist nun Rieschs gute Freundin Vonn mit 209 Punkten.

Riesch: "Ich bin sehr, sehr zufrieden"

"Ich bin sehr, sehr zufrieden mit Platz drei - zumal ich nicht ans Limit gegangen bin", sagte Maria Riesch nach ihrer Fahrt durch den kanadischen Blizzard. Riesch gab zu, aufgrund einiger schwerer Verletzungen in der Vergangenheit nicht an ihre Grenzen gegangen zu sein, "und deshalb ärgere ich mich ein bisschen. Platz zwei war da sicher drin. An die Lindsey wäre ich aber nicht herangekommen."

Die Zweite, Emily Brydon aus Kanada, lag nur 0,28 Sekunden vor Riesch. "Es war schade, dass die Sicht so schlecht war", sagte die deutsche Vor-Fahrerin deshalb. Wegen des Schneefalls hatte die Piste "Olympic Downhill Run" etwas verkürzt werden müssen.

Gina Stechert (Oberstdorf) kam das entgegen, hat sie nach ihrem Kreuzbandriss doch noch Trainingsrückstand. Bei ihrem Comeback belegte sie einen guten 20. Platz mit 2,10 Sekunden Rückstand auf Vonn, Viktoria Rebensburg (Kreuth/3,60) kam bei ihrer zweiten Weltcup-Abfahrt auf Rang 48.

Vonn: "Ich fahre immer Vollgas"

Vonn zog indes mit Katja Seizinger gleich, die in Lake Louise ebenfalls sechsmal gewonnen hatte - je dreimal in der Abfahrt und im Super-G.

"Für mich ist die Sicht egal, ich fahre immer Vollgas", sagte die unerschrockene Doppel-Weltmeisterin, die mit blutenden Lippen ins Ziel rauschte. "Ich hab' ganz oben einen Fehler gemacht, mein Knie hat mich geschlagen. Ich hab' gemerkt, da ist Blut. Aber ich dachte nur: Ich muss weiterfahren", sagte Vonn dazu.

Schon am Samstag steht in Lake Louise eine weitere Abfahrt auf dem Programm, am Sonntag wird dann ein Super-G gefahren.

Alle Ergebnisse der Ski-alpin-Wettbewerbe der Damen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung