Ski alpin

Maria Riesch im Training auf Platz vier

SID
Freitag, 04.12.2009 | 12:18 Uhr
Maria Riesch gewann in der vergangenen Saison den Slalomweltcup
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Formkurve von Ski-Rennläuferin Maria Riesch zeigt weiter nach oben. In Lake Louise landete die 25-Jährige beim Abfahrts-Abschlusstraining auf dem vierten Platz.

Ski-Rennläuferin Maria Riesch hat im Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrten am Freitag und Samstag im kanadischen Lake Louise mit Rang vier erneut aufsteigende Form bewiesen.

Die 25 Jahre alte Partenkirchenerin lag 0,37 Sekunden hinter Maria Holaus aus Österreich, die bereits im ersten Training die Schnellste gewesen war.

Im zweiten Training hatte Holaus Rang zwei hinter Lindsey Vonn aus den USA belegt.

Maria Riesch zeigt sich immer zufriedener

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung