Ski Alpin

Riesch fährt im Training neuntbeste Zeit

SID
Donnerstag, 17.12.2009 | 15:08 Uhr
Maria Riesch wurde in der letzten Saison Dritte im Abfahrts-Weltcup
© sid
Advertisement
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Im zweiten Training für die Weltcup-Abfahrt im französischen Val d'Isere ist Maria Riesch die neuntbeste Zeit gefahren. Die Schnellste war erneut Doppel-Weltmeisterin Lindsey Vonn.

Lindsey Vonn war auch im zweiten Training für die Weltcup-Abfahrt am Samstag im französischen Val d'Isere die Schnellste.

In 1:44,67 Minuten lag die Doppel-Weltmeisterin aus den USA auf der Piste "O.K." vor den vier Österreicherinnen Elisabeth Görgl, Anna Fenninger, Andrea Fischbacher und Maria Holaus.

"Es gibt einige Strecken, da ist Lindsey unschlagbar, und die hier gehört dazu", sagte Maria Riesch. Die Partenkirchenerin, in Trainingsläufen traditionell nie unter den Schnellsten, folgte mit 1,24 Sekunden Rückstand auf Rang neun.

Pech für Kanadier

Pech hatte erneut die kanadische Mannschaft. Kelly Vanderbeek musste nach einem spektakulären Sturz von der Piste transportiert werden.

Sie erlitt vermutlich eine schwere Verletzung im linken Knie. Am Vortag hatte sich Vanderbeeks Teamkollegin Larissa Yurkow so schwer am linken Knie verletzt, dass sie für Olympia (12. bis 28. Februar 2010) ausfallen wird.

In Vancouver muss Team Canada bereits auf Abfahrtsweltmeister John Kucera und Jean-Philippe Roy verzichten.

In Val d'Isere wird am Freitag zunächst eine Super-Kombination ausgetragen, am Samstag und Sonntag folgen Abfahrt und Super-G. Die Männer bestreiten ab Freitag in Gröden und Alta Badia vier Rennen.

Stecherts Olympia-Traum geplatzt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung