Eiskunstlauf

Savchenko und Szolkowy treffen auf Erzrivalen

SID
Donnerstag, 03.12.2009 | 10:43 Uhr
Aljona Savchenko und Robin Szolkowy gewannen seit 2007 zwei WM- und drei EM-Titel
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die deutschen Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy treffen beim Grand-Prix-Finale in Tokio auf ihre stärksten Konkurrenten Shen Xue und Zhao Hongbo aus China.

Showdown in Tokio: Beim Grand-Prix-Finale der Eiskunstläufer kommt es in der japanischen Hauptstadt zum ersten und einzigen vor-olympischen Duell zwischen den Paarlauf-Weltmeistern Aljona Savchenko und Robin Szolkowy sowie ihren Erzrivalen Shen Xue und Zhao Hongbo.

Die in dieser Saison noch ungeschlagenen Ex-Weltmeister aus China hatten ihre Laufbahn vor zwei Jahren schon beendet, streben aber nun in Vancouver ihren ersten Olympiasieg an.

"Das sind sicherlich starke Gegner, aber Angst haben müssen wir vor ihnen nicht", sagte dazu Szolkowy, der mit seiner Partnerin zum zweiten Mal die neue Kür zur Filmmusik "Jenseits von Afrika" präsentiert.

Einzelkonkurrenzen ohne deutsche Läufer

Eine erste Version, die von der Fußball-Hymne "You'll never walk alone" untermalt wurde, hatte Trainer Ingo Steuer nach einem enttäuschenden dritten Platz beim Grand-Prix-Wettbewerb Mitte Oktober in Paris wieder eingestampft.

Eine Siegchance haben im fernöstlichen Kaiserreich aber auch die beim Grand Prix ebenfalls zweimal siegreichen Chinesen Pang Qing und Tong Jian. In den Einzel-Konkurrenzen bei Damen und Herren sowie im Eistanz sind keine deutschen Läufer qualifiziert.

Der Zeitplan für Tokio (alle Zeiten MEZ)

Donnerstag: Kurzprogramm der Paare (12.00 Uhr), Originaltanz der Eistänzer (13. 15 Uhr).

Freitag: Kurzprogramm der Herren (10.30 Uhr), Kurzprogramm der Damen (11.40 Uhr), Kür der Eistänzer (12.50 Uhr).

Samstag: Kür der Paare (8.30 Uhr), Kür der Herren (10.00 Uhr), Kür der Damen (11.30 Uhr).

Brian Joubert in Tokio nicht am Start


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung