Vonn gewinnt Gesamtweltcup

SID
Mittwoch, 11.03.2009 | 11:23 Uhr
In der Abfahrt von Are knapp vor Maria Riesch: Lindsey Vonn gibt sich die (Kristall-) Kugel
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Lindsey Vonn (USA) hat sich mit ihrem achten Saisonsieg vorzeitig und zum zweiten Mal in Folge den Gesamtweltcup gesichert. Die Doppel-Weltmeisterin hat nach ihrem 21. Weltcup-Erfolg bei der Abfahrt im schwedischen Are 389 Punkte Vorsprung auf Maria Riesch und ist drei Rennen vor dem Saisonende nicht mehr einzuholen.

Riesch wurde beim ersten von vier Rennen beim Weltcup-Finale 0, 40 Sekunden hinter Vonn Zweite, doch auch ihr bestes Ergebnis in einer Abfahrt in diesem Winter reichte der Slalom-Weltmeisterin nicht, um das Rennen um die große Kristallkugel offen zu halten.

"Die Kugel habe ich schon vor längerer Zeit abgehakt", sagte sie. Dritte wurde Renate Götschl (Österreich, 1,26 Sekunden zurück). Bei leichtem Schneefall und schlechter Sicht auf der WM-Piste von 2007 demonstrierte Vonn zum wiederholten Mal ihre Klasse.

Beste Abfahrt von Riesch seit 2006

Für die 24-Jährige war es der zweite Abfahrtssieg in dieser Saison, die kleine Kristallkugel für die Beste in der Königsdisziplin hatte sie schon vor dem Rennen sicher.

"Zum zweiten Mal den Gesamtweltcup zu gewinnen, bedeutet mir sehr viel. Es ist nicht nur ein Zeichen, dass ich über eine Saison gut gearbeitet habe, sondern nun schon über zwei Winter", sagte Vonn, die als erste Amerikanerin die Gesamtwertung zweimal gewann.

Doch auch Riesch durfte sich freuen: Sie war in der Königsdizsiplin zuletzt bei ihrem Sieg in Lake Louise im Dezember 2006 besser.

Riesch gewinnt Slalom-Weltcup

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung