Lange holt WM-Silber in Lake Placid

SID
Sonntag, 01.03.2009 | 18:29 Uhr
Andre Lange musste sich in der Vierer-Entscheidung Lokalmatador Steven Holcomb geschlagen geben
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Andre Lange hat bei der Bob-WM in Lake Placid die Silbermedaille gewonnen. Der Deutsche musste seinen Titel an den US-Amerikaner Steven Holcomb abgeben.

Titel verloren, Silber gewonnen: Der neunmalige Bob-Weltmeister Andre Lange musste sich in der Vierer-Entscheidung der WM in Lake Placid zwar Lokalmatador Steven Holcomb geschlagen geben, rettete aber immerhin seine neunte WM-Medaille in Serie im großen Schlitten (6mal Gold/2mal Silber/1x Bronze).

Holcomb gewann als erster US-Amerikaner seit 1959 wieder einen Vierer-Titel. Bronze ging an Janis Minins (Lettland).

Lange: "Ich bin absolut happy"

"Nach dieser katastrophalen Weltcup-Saison war das eine sensationelle Leistung meiner Mannschaft. Mehr ging diesmal nicht. Ich bin absolut happy", sagte Titelverteidiger Lange, der zuvor in Lake Placid nur 5. in der Zweier-Konkurrenz war.

Am Ende bildete das Lange-Team ein Jubelknäuel im Zielraum.

"Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mich jemals so über eine Silbermedaille gefreut habe", sagte Lange.

"Voll am Limit gefahren, um die Medaille abzusichern"

Gemeinsam mit seinen Bremsern Alexander Rödiger, Kevin Kuske und Martin Putze kämpfte sich der dreimalige Olympiasieger aus Oberhof von Rang vier aus durch großen Kampfgeist und Mut noch auf das Siegerpodest nach vorne.

"Der Andre ist voll am Limit gefahren, um die Medaille abzusichern", sagte Olympiasieger Christoph Langen als TV-Experte des ZDF.

Lange zeigte aber auch Respekt vor der überragenden Leistung von Steven Holcomb, der in allen vier Läufen Bestzeit fuhr und am Ende fast eine Sekunde schneller war (0,97) als sein deutscher Rivale.

"Holcomb war auf dieser Bahn klar der Beste. Er hat den Sieg verdient, aber auch wir haben jetzt Grund zum Feiern und diese Medaille zu genießen."

"In Vancouver werden wir einen Siegerbob haben"

Der wochenlang in der Kritik stehende neue Schlitten aus der Berliner High-Tech-Schmiede des Institutes für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) zeigte sich auf der WM-Bühne zumindest konkurrenzfähig.

Sportdirektor Thomas Schwab kündigte "genaue Ursachenforschung" ebenso an, wie das Festhalten am Schlitten. "Wir werden bereits in zwei Wochen ein verbessertes Modell testen", sagte Schwab.

Und der an der Entwicklung beteiligte Langen meinte: "In Vancouver werden wir einen Siegerbob haben."

Deutsche Fahrer enttäuschen

Die beiden anderen deutschen Fahrer enttäuschten auf der schwer zu meisternden Bahn in den Adirondack-Bergen des US-Bundesstaates New York. Zweier-Vizeweltmeister Thomas Florschütz (Riesa) war im gesamten Verlauf der Konkurrenz chancenlos und landete nur auf Platz 13. WM-Newcomer Karl Angerer stürzte gleich im ersten Lauf und schied aus.

Angerers Bremser Andreas Udvari erlitt beim Unfall nach Kurve 12 einen Rippenbruch. Das restliche Trio kam mit blauen Flecken und Schürfwunden davon.

"Schlimmer waren die seelischen Schmerzen", meinte Angerer frustriert. "Die Jungs haben sich das ganze Jahr für die WM rausgehauen, und dann passiert so etwas. Meine Jungs tun mir leid."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung