Dönsdorf trotz Sex-Vorwürfen weiter im Amt

SID
Sonntag, 29.03.2009 | 14:42 Uhr
Kim Yu-Na aus Südkorea war der Star bei der Eiskunstlauf-WM von Los Angeles
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Udo Dönsdorf bleibt trotz der gegen ihn erhobenen Vorwürfe vorerst Sportdirektor der Deutschen Eislauf-Union. Sascha Rabe hatte den 56-jährigen der sexuellen Nötigung beschuldigt.

Trotz der gegen ihn erhobenen Vorwürfe wegen sexueller Belästigung bleibt Udo Dönsdorf zunächst Sportdirektor der Deutschen Eislauf-Union. Das bestätigte DEU-Vizepräsidentin Elke Treitz nach Abschluss der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Los Angeles.

Der Verband wird erst nach einem Gespräch mit dem Berliner Eistänzer Sascha Rabe über mögliche personelle Konsequenzen beraten.

Der 23-Jährige, der sich zurzeit nicht in Deutschland aufhält, hatte vor zehn Tagen Dönsdorf beschuldigt, ihn sexuell genötigt zu haben.

Angesichts dieser Vorhaltungen hatte der 56-jährige Dönsdorf auf die geplante Reise zu den Welttitelkämpfen nach Kalifornien verzichtet.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung