Gössner auch in Lahti am Start

SID
Mittwoch, 04.03.2009 | 15:39 Uhr
Biathletin Miriam Gössner steht auch in Lahti im deutschen Langlauf-Team
© Getty
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Halbfinale
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Das deutsche Ski-Team startet bei den Salpausselkä-Skispielen in Lahti. Nicht dabei ist Kombinierer Ronny Ackermann, die Biathletin Miriam Gössner startet als Langläuferin.

Mit der zur Langläuferin umfunktionierten Biathletin Miriam Gössner und Skisprung-Vizeweltmeister Martin Schmitt, dafür aber ohne den viermaligen Kombinations-Weltmeister Ronny Ackermann reist die Nordische Abteilung des Deutschen Skiverbandes (DSV) zu den Salpausselkä-Skispielen nach Lahti.

Staffel-Vizeweltmeisterin Gössner feiert damit nach ihrem "silbernen" WM-Auftritt ihr Weltcup-Debüt bei den Langläufern. Die 18-Jährige aus Garmisch laboriert an einer Daumenverletzung, die das Biathlon-Schießen verhindert.

Gössner: "Ein schöner Saisonabschluss"

"Ich freue mich total, dass ich nochmal bei den Langläuferinnen dabei sein kann. Ein schöner Saisonabschluss für mich", sagte die Biathlon-Juniorenweltmeisterin, die in der kommenden Woche in München operiert werden soll.

Verzichten muss Bundestrainer Jochen Behle auf Steffi Böhler (Ibach), die sich nach einer Grippe im Aufbautraining befindet, sowie auf Franz Göring (Zella-Mehlis) und Josef Wenzl (Zwiesel), die an einem Infekt leiden.

Ronny Ackermann (Dermbach) hat nach der Nordischen Ski-WM die Saison beendet, um sich in Hinblick auf die Olympiasaison vollständig von seinen gesundheitlichen Problemen zu erholen.

"Für Ronny würde es keinen Sinn machen, die letzten Saisonwettkämpfe auf Biegen und Brechen zu bestreiten", sagte Kombinations-Bundestrainer Hermann Weinbuch, der als Ersatz Toni Englert benannte.

Schmitt will Weltranglistenplatz fünf halten

Fraglich ist der Einsatz von Vizeweltmeister Björn Kircheisen (beide Johanngeorgenstadt), der in den letzten Tagen unter Halsschmerzen und Bronchienbeschwerden litt.

Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster nominierte neben dem wiedererstarkten Schmitt (Furtwangen) sechs weitere Athleten, darunter den zuletzt im Continentalcup starken Erik Simon (Aue). "Ich möchte auf jeden Fall Platz fünf in der Weltrangliste halten", erklärte Schmitt sein Ziel für die restliche Saison.

Die Weltcupsaison der Springer und Langläufer endet am 22. März in Planica/Slowenien beziehungsweise in Falun/Schweden, die der Kombinierer bereits eine Woche früher in Vikersund/Norwegen.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung