Wintersport

Neuner nur um 0,7 Sekunden am Sieg vorbei

SID
Biathlon, Neuner, Zweiter, Whistler
© Getty

Magdalena Neuner hat als Zweite beim Olympia-Test in Whistler den Sieg nur um 0,7 Sekunden verpasst. Die mit einem Schießfehler belastete Wallgauerin wurde über 10 km nur von der Schwedin Helena Jonsson geschlagen.

Die Schwedin übernahm auch die Führung im Gesamtweltcup, da die bisherige Spitzenreiterin Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) nur auf Platz acht landete. Andrea Henkel (Großbreitenbach) wurde Fünfte.

Zuvor hatten bereits Simone Hauswald (Gosheim) als Siegerin über 15 km und der über 20 km sensationell zweitplatzierte Daniel Böhm (Buntenbock) überzeugt. Im Anschluss steht noch das 10-km-Rennen der Männer auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung