Monika Bergmann beendet Karriere

SID
Samstag, 07.03.2009 | 16:11 Uhr
Nach 13 Jahren Ski-Weltcup ist für Monika Bergmann Schluss
© sid
Advertisement
NHL
Live
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Nach fast 13 Jahren im alpinen Ski-Weltcup beendet Rennläuferin Monika Bergmann ihre Karriere. Für sie sei es Zeit, etwas Neues zu machen, so die 30 Jahre alte Slalom-Spezialistin.

Ski-Rennläuferin Monika Bergmann wird zum Ende dieser Weltcup-Saison ihre Karriere beenden. Das gab die 30 Jahre alte Bayerwäldlerin am Rande des Weltcup-Slaloms in Ofterschwang bekannt.

"Es ist einfach Zeit für mich, etwas Neues zu machen. Ich habe mir das wohl überlegt, nachdem ich zuletzt nicht mehr die Ergebnisse einfahren konnte, die ich mir erhofft hatte", sagte Bergmann.

Die Athletin aus Lam war fast 13 Jahre lang im Weltcup aktiv und fuhr in Ofterschwang in ihrem 124. Rennen auf Platz 18. Ihren größten Erfolg feierte sie als Sechste bei den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City. 2007 wurde Bergmann in Are/Schweden bei der WM ebenfalls Sechste, im Weltcup stand sie sechsmal auf dem Podium - aber nie ganz oben.

"Ich hatte eine schöne Zeit"

"Ich hatte eine schöne Zeit im Ski-Zirkus, aber auch einige schwierige Phasen", sagte sie. In diesem Winter kam sie nie über Platz zehn hinaus, für die WM in Val d'Isere hatte sie sich somit nicht qualifiziert.

In den vergangenen Jahren hatte sie sich zudem mit dem Deutschen Skiverband (DSV) überworfen und war als Solistin mit eigenem Trainer im Weltcup unterwegs.

Der Stand im Gesamtweltcup

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung