Hölzl deutsche Meisterin im Riesenslalom

SID
Freitag, 20.03.2009 | 16:14 Uhr
Kathrin Hölzl ist deutsche Meisterin im Riesenslalom
© sid
Advertisement
Basketball Champions League
Live
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Live
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Fünf Wochen nach ihrem Weltmeister-Titel hat sich Kathrin Hölzl auch den Sieg im Riesenslalom bei den internationalen deutschen Ski-Meisterschaften gesichert.

Kathrin Hölzl aus Bischofswiesen hat sich fünf Wochen nach ihrem Weltmeister-Titel auch den Sieg im Riesenslalom bei den internationalen deutschen Ski-Meisterschaften gesichert.

In Oberjoch gewann die 24-Jährige in einer Gesamtzeit von 2:25,33 Minuten deutlich vor Nina Perner aus Garmisch (2:26,24) und der Liechtensteinerin Tina Weirather (2:26,67).

Chmelar drittbeste Deutsche

Hinter der Österreicherin Anja Fenninger (2:27,15) war Fanny Chmelar (Garmisch/2:27,35) als Fünfte drittbeste Starterin des Deutschen Skiverbandes.

Maria Riesch aus Garmisch-Partenkirchen, Zweite im Gesamtweltcup und Gewinnerin der Slalom-Wertung, musste sich in 2:28,56 Minuten mit Rang zehn zufrieden geben.

Am Samstag werden die Titelkämpfe im Allgäu mit den Slalom-Rennen der Männer und Frauen fortgesetzt. Am Sonntag steht der Riesenslalom der Männer auf dem Programm.

Mehr Wintersport gefällig? Dann melde dich jetzt bei Empire of Sports an!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung