Eisschnelllauf

Anschütz-Thoms verpasst Podium

SID
Samstag, 07.03.2009 | 23:38 Uhr
Daniela Anschütz-Thoms muss sich mit Rang fünf begnügen
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Eischnellläuferin Daniela Anschütz-Thoms ist beim Weltcup-Finale in Salt Lake City am Podium vorbei gefahren. Im Rennen über 1.500m landete die Erfurterin auf Rang fünf.

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Daniela Anschütz-Thoms hat beim Weltcup-Finale in Salt Lake City im 1500-m-Rennen einen Podestplatz verpasst. Die Erfurterin lief 1:55,60 Minuten und musste sich beim Sieg der Kanadierin Kristina Groves (1:54,08) mit Rang fünf zufrieden geben.

Groves holte mit ihrem dritten Saisonerfolg und 526 Punkten auch den Gesamt-Weltcupsieg auf dieser Strecke vor Anschütz-Thoms (355).

Angermüller erneut mit Bestzeit

Die Berlinerin Monique Angermüller wurde Sechste und lief wie schon am Freitag über 1000m persönliche Bestzeit. Sie drückte diese in 1:55,75 Minuten gleich über zwei Sekunden.

Nach diesen Leistungen dürfte Angermüller die besten Karten haben, bei der Einzelstrecken-WM in Richmond in der kommenden Woche im Teamlauf für Claudia Pechstein einzuspringen.

Die fünfmalige Olympiasiegerin hat die Saison nach mehreren Infekten bereits beendet.

Mehr Infos zum Eisschnelllauf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung