Wintersport

Kanada und Japan dominieren Weltcup

SID
Der 20-jährige Jeff Batchelor wurde Vize-Weltmeister in der Halfpipe
© Getty

Beim Snowboard-Weltcup in Stoneham/Kanada haben die kanadischen Männer sowie die japanischen Frauen die Halfpipe-Wettbewerbe dominiert und Mehrfach-Siege eingefahren.

Jeff Batchelor und Brad Martin haben beim Snowboard-Weltcup im kanadischen Stoneham in der olympischen Disziplin Halfpipe für einen kanadischen Doppelerfolg gesorgt.

Deutsches Duo verpasst Finale

Batchelor siegte mit 45,5 Punkten vor Martin (44,2) und dem Finnen Markus Malin (43,2). Die beiden Deutschen Xaver Hoffmann (23.) und Ethan Morgan (42.) verpassten das Finale.

Bei den Frauen gab es einen Dreifachsieg für Japan. Soko Yamaoka setzte sich vor Shiho Nakashima und Rana Okada durch.

Nakashima übernahm durch ihren zweiten Platz die Führung im Weltcup von der nicht gestarteten Chinesin Jiayu Liu.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung