Bob

Personalsorgen vor Bob- und Skeleton-EM

SID
Mittwoch, 14.01.2009 | 13:55 Uhr
Andre Lange muss bei der EM in St. Moritz erneut auf seinen Stammanschieber Kevin Kuske verzichten
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Olympiasieger Andre Lange muss bei der EM in St. Moritz auf seinen Anschieber Kevin Kuske verzichten, aber auch Skeleton-Pilotin Anja Huber droht wegen einer Verletzung auszufallen.

Olympiasieger Andre Lange wird auch bei der Bob-EM in St. Moritz am Wochenende ohne Stammanschieber Kevin Kuske antreten.

Der 30-Jährige bereitet sich in Deutschland gesondert auf die WM vor, Lange startet im Zweier wie schon beim Weltcup in Cesana mit Matej Juhart.

"Für mich zählen nur die beiden Wochenenden bei der WM im Februar. Alles andere wird untergeordnet", sagte Lange.

Skeleton-Pilotin Huber entscheidet kurzfristig über Start

Im Vorjahr hatte Lange bei der EM, die gleichzeitig auch als Weltcup-Rennen gewertet wird, Silber im Zweierbob und Bronze im Vierer gewonnen.

In St. Moritz könnte der sechsmalige Europameister Lange mit Erfolge im kleinen und großen Schlitten Rekordsieger Christoph Langen (7 Titel) überflügeln. Bei den Frauen peilt Titelverteidigerin Sandra Kiriasis (Winterberg) das vierte Gold in Serie an.

Im Lager der Skeleton-Piloten herrscht derweil noch große Sorge um Weltmeisterin Anja Huber, die ihren dritten EM-Sieg in Folge erringen könnte. Die 25-Jährige aus Berchtesgaden leidet noch immer an einem eingedrückten Ellbogenknochen.

Huber verzichtet im Training gänzlich auf Starts und lässt sich nur von einem Mechaniker anschieben. Über einen Start wird wie schon beim Weltcup in Cesana kurzfristig entschieden werden.

Langläufer mit Rumpfteam nach Vancouver

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung