Kober "sehr enttäuscht"

SID
Dienstag, 20.01.2009 | 14:02 Uhr
Amelie Kober war mit großen Hoffnungen an den Start gegangen, am Ende wurde es Platz zehn
© sid
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Die mit Medaillen-Hoffnungen gestartete Amelie Kober kam bei der Snowboard-WM in Südkorea im Parallel-Riesenslalom nicht über Platz zehn hinaus und war darüber "sehr enttäuscht".

Amelie Kober hat die deutschen Medaillen-Hoffnungen bei den Snowboard-Weltmeisterschaften im südkoreanischen Gangwon nicht erfüllen können.

Die Olympia-Zweite von Turin verfehlte im Parallel-Riesenslalom ihr Ziel deutlich und belegte nur den zehnten Platz. Auch der Rest des deutschen Teams enttäuschte auf der ganzen Linie.

"Erwartungen nicht erfüllt"

"Wir haben die Erwartungen nicht erfüllt und sind über den Ausgang überhaupt nicht glücklich", kritisierte Sportdirektor Timm Stade die Leistungen seiner Snowboarder.

Auch die 21-jährige Kober war "sehr enttäuscht", gab sich aber mit Blick auf den Parallel-Slalom am Mittwoch kämpferisch: "Ich will zeigen, dass es besser geht."

Kann sich das deutsche Snowboard-Team rehabilitieren? Unterwegs top-informiert sein!

Auch Stade kündigte einen Angriff der SVD-Athleten an: "Unser Motto lautet: Jetzt erst recht. Wir werden volle Attacke fahren."

Im Parallel-Riesenslalom am Dienstag triumphierte die Österreicherin Marion Kreiner vor ihrer Teamkollegin Doris Günther und der Schweizerin Patrizia Kummer. Kober, vor zwei Jahren noch WM-Zweite, war im Achtelfinale an der Französin Nathalie Desmares gescheitert.

Deutsche Herren abgeschlagen

Selina Jörg musste sich mit Rang 17 begnügen, Anke Karstens wurde 31. Die Snowboarderin aus Bischofswiesen hatte allerdings viel Pech. Sie wurde nach der besten Zeit aller 59 Starterinnen im ersten Qualifikationslauf im zweiten Durchgang disqualifiziert.

Bei den Männern siegte der Kanadier Jasey Jay Anderson vor Sylvain Dufour aus Frankreich und seinem Teamkollegen Matthew Morison.

Die beiden deutschen Starter Maximilian Hafner (Bischofswiesen) und Patrick Bussler (Aschheim) hatten als 28. und 31. mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun.

Im Parallel-Slalom am Mittwoch hat der Snowboard Verband Deutschland (SVD) seine letzte Medaillenchance. Bei den Freestyle-Wettbewerben (Halfpipe/Big Air) am Freitag und Samstag gilt der 17 Jahre alte Ethan Morgan (Miesbach) nach dem Ausfall von Christophe Schmidt als klarer Außenseiter.

Snowboard-Crosser verpassen Medaille

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung