Ski alpin

Vorzeitiges Saisonende für Schönfelder

SID
Donnerstag, 08.01.2009 | 14:52 Uhr
Wie lange Rainer Schönfelder pausieren muss, steht in den Sternen
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Eine Schädigung des Nervengewebes im Skischuhrandbereich bedeutet das Saisonende für Rainer Schönfelder. "Mein Körper sagt mir: Bis hierhin und nicht weiter", so der Österreicher.

Der Österreicher Rainer Schönfelder wird in der laufenden Saison nicht mehr an den Start gehen.

Dreieinhalb Wochen vor den alpinen Weltmeisterschaften in Val d'Isere (3. bis 15. Februar) zog sich der zweifache Olympiadritte von 2006 vorerst aus dem Weltcup zurück.

"Mein Körper sagt mir: Bis hierher und nicht weiter", teilte er in einer Presseerklärung am Donnerstag mit.

Dauer der Verletzung noch nicht absehbar

Der 31-Jährige hatte sich Ende Oktober eine Schädigung des Nervengewebes im Skischuhrandbereich zugezogen.

"Ob und bis wann sich die Nervenstrukturen in meinem Bein nachbilden, kann derzeit niemand sagen. Es gibt Einschätzungen von sechs Monaten bis zu einem Jahr", erklärte Schönfelder.

Mehr zum Wintersport - hier entlang!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung