Ski Alpin

Riesch im ersten Training gewohnt langsam

SID
Donnerstag, 15.01.2009 | 14:05 Uhr
Maria Riesch war im Training nicht unter den Schnellsten
© sid
Advertisement
Kremlin Cup Men Single
Live
ATP Moskau: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat

Maria Riesch hat beim ersten Training in Zauchensee nur den 47. Platz belegt. Auch Rieschs schärfste Konkurrentin Lindsey Vonn hatte deutlichen Rückstand auf die Spitze.

Ski-Rennläuferin Maria Riesch hat es im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt im österreichischen Zauchensee wie gewohnt langsam angehen lassen.

Die 24 Jahre alte Partenkirchenerin, die bei Übungsfahrten gerne eingehend die Strecke studiert, belegte am Donnerstag lediglich Platz 47.

In einer Zeit von 1:54,11 Minuten hatte Riesch 2,9 Sekunden Rückstand auf die Trainingsschnellste, die Kanadierin Kelly Vanderbeek (1:51, 21).

Auch Vonn weit hinten

Auch Rieschs schärfste Rivalin im Kampf um den Gesamtweltcup, die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, gab noch nicht alles. Als 21. lag sie 1,21 Sekunden hinter Vanderbeek zurück.

Vonn hatte im Dezember in Lake Louise die bislang einzige Abfahrt des WM-Winters gewonnen. Gina Stechert (Oberstdorf/3,69 Sekunden zurück) belegte Rang 52 von 68 Athletinnen.

Am Freitag findet das zweite und letzte Training statt, ehe am Samstag zunächst eine Super-Kombination (Abfahrt und ein Slalomlauf) ausgetragen wird.

Am Sonntag steht dann die Spezialabfahrt auf dem Programm. Riesch geht als Gesamtweltcup-Führende in das Wochenende.

Alle Ski-Alpin-Ergebnisse im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung