Junioren-WM in Canmore

Deutscher Biathlon-Nachwuchs bleibt eine Bank

SID
Freitag, 30.01.2009 | 11:04 Uhr
Bei der Junioren-Biathlon-WM bahnt sich ein Medaillenregen an
© sid
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Nicole Wötzel hat dem DSV bei der Biathlon-Junioren-WM im kanadischen Canmore im 12,5-km-Einzelrennen die zweite Goldmedaille beschert. Elisabeth Voigt sicherte sich Bronze.

Biathletin Nicole Wötzel hat bei der Junioren-WM in Canmore/Kanada die zweite Goldmedaille für den Deutschen Skiverband gewonnen.

Einen Tag nach dem 15-km-Erfolg von Manuel Müller (Oberstdorf) siegte die 19-Jährige aus Elterlein im 12,5-km-Einzelrennen mit 5,7 Sekunden Vorsprung vor der Russin Anastasia Romanowa.

Voigt holt Bronze, Gössner auf Rang vier

Bronze holte Elisabeth Voigt aus Oberhof (0:24,4 Minuten zurück).

Miriam Gössner (Garmisch-Partenkirchen/1:05,09) kam trotz sechs Strafminuten nach Schießfehlern mit Laufbestleistung auf Rang vier.

Alle Ergebnisse und Termine der Biathlon-Damen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung