Deutsche Damen holen Silber in Turin

SID
Sonntag, 18.01.2009 | 20:42 Uhr
Aika Klein (r.) hat mit der Frauen-Staffel Silber geholt
© Getty
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

Bei den Shorttrack-Europameisterschaften in Turin hat die deutsche Frauen-Staffel die Silbermedaille gewonnen. Nach einem harten Kampf siegte das Quartett aus Ungarn.

Die deutsche Frauen-Staffel hat bei den Shorttrack-Europameisterschaften in Turin die Silbermedaille gewonnen.

Mit einer Zeit von 4:24,411 Minuten mussten sich Aika Klein (Rostock), Susanne Rudolph (Grafing), Christin Priebst und Bianca Walter (beide Dresden) im Finale nur dem Quartett aus Ungarn (4:22,769 Minuten) geschlagen geben.

Die deutschen Damen lieferten sich lange Zeit mit den Ungarinnen einen harten Kampf um die Spitze, kamen aber wenige Runden vor Schluss unverschuldet beinahe zu Fall und rutschten zwischenzeitlich auf Platz vier zurück. "Die Mädels haben aber Moral bewiesen und großartig gekämpft", sagt Bundestrainer Eric Bedard.

Gastgeber dominierten Mehrkampf

Im Mehrkampf dominierten die Athleten aus dem Gastgeberland. Bei den Frauen siegte die Italienerin Arianna Fontana vor Katerina Novotna (Tschechien) und Stephanie Bouvier (Frankreich). Aika Klein aus Rostock kam auf den elften Rang.

Nicola Rodigari aus Italien gewann bei der Männer-Konkurrenz vor Titelverteidiger Haralds Silovs (Lettland) und Viktor Knoch aus Ungarn. Sebastian Praus (Mainz) und Paul Herrmann (Dresden) beendeten den Wettkampf auf den Plätzen elf und zwölf.

Männer-Staffel: Aus in Vorschlussrunde

Die deutsche Männer-Staffel war in der Vorschlussrunde unglücklich ausgeschieden und musste mit Rang fünf zufrieden sein.

Der in Führung liegende Dresdner Paul Herrmann fiel während des Rennens mit einem Defekt an der Schlittschuhkufe aus, sodass das deutsche Team die verbliebenen zehn Runden zu dritt absolvieren mussten.

Den EM-Titel sicherten sich wiederum die Italiener vor den Niederlanden und Ungarn.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung